Was heisst neuronale Adaption bei Maximalkrafttraining / IK Training genau?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Physiologische Ebene bedeutet, dass die Betrachtung vom Standpunkt der Physiologie herrührt. neuronale Adaption bedeutet, dass durch ein Maximalkrafttraining das vorrangig das Nervensystem trainiert wird. Das Nervensystem ist für die Ansteuerung der beteiligten Muskeln zuständig. Bei hohen Lasten müssen mehr Muskelfasern gleichzeitig aktiviert werden, um das Gewicht zu bewältigen (Rekrutierung, Sequenzierung, Freqeunzierung stellen die intramuskuläre Koordination (IK) dar). Macht man das häufiger, passt sich er Muskel und das Nervensystem an diese Belastungen an - du wirst also stärker. Es bilden sich vorrangig die schnellen Typ-II Muskelfasern aus.

Was möchtest Du wissen?