Was heißt, ein getoppter Golfball fliegt nicht?

1 Antwort

Getoppt bedeutet, dass der Golfschläger den Ball nicht unter den "Äquator" des Ball getroffen hat bzw. dass die Schlagfläche nicht unter den Ball gekommen ist, sondern dass die Kante des Schlägerblattes den Ball überhalb des Ball getroffen hat. Die Folge ist dass der Golfball nicht steigt bzw. fliegt, sondern über den Boden "schlittert", und dadurch erheblich an Weite verliert.

Trifft man beim Golfen den Ball im tiefsten Punkt des Schlagradius oder schon etwas vorher?

Ich kann mir das nur schwer vorstellen, dass man den Golfball beim Schlag schon, bzw. noch in der Abwärtsbewegung des Golfschwungs treffen soll. Irgendwie ist es doch logischer den Ball im tiefsten Punkt zu treffen, oder? Warum soll man diesen Ball-Boden-Kontakt beim Schlag machen, und dann nach dem Treffpunkt des Balles noch dieses "Schnitzel" oder Divot aus dem Boden raushauen?

...zur Frage

Was heisst "über Par spielen"

Kann mir jemand diese Redewendung aus dem Golfsport erklären? Hat das eigentlich auch etwas mit der Ermittlung des Handicaps zu tun?

...zur Frage

Was versteht man beim Golf unter einem Rangeball?

Ist das ein besonderer Golfball? Ich hab das gestern am Golfplatz gelesen, als ich dort ein wenig zugeguckt habe.

...zur Frage

Wie spiele ich am besten den Golfball aus dem Bunker?

Welchen Schlag sollte ich anwenden. Wie stehen, etc.?

...zur Frage

Wie findet man beim Golf eigentlich den richtigen Putter?

Es gibt unheimlich viele Puttermodelle, die sich alle irgendwie unterscheiden. Da ist sicherlich auch viel Marketing dahinter, aber worauf kommt es denn beim dem individuell für einen selbst optimalen Putter an? Muss man da alle möglichen Modelle ausprobieren? Gibts da auch Leihschläger? Nach welchen Kriterien findet man den besten Putter?

...zur Frage

Stimmt das, dass man beim Bunkerschlag beim Golf nicht den Ball trifft, sondern nur den Sand?

Wollte mal genau wissen, wie das wirklich ist. Ich stell mir das ziemlich schwierig vor, beim Bunkerschlag nur durch einen Schlag in den Sand den Ball so zu dosieren, dass er schön kontrolliert fliegt. Ist es da nicht einfacher, den Ball direkt zu schlagen? Warum sollte man eigentlich den Golfball nicht wirklich treffen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?