Was heißt beim Tennis den Ball Longline spielen?

2 Antworten

Hey- den BAll longline spielen heißt eigentlich den Ball geradeaus zu spielen.Wenn man cross spielt spielt man ihn quer und beim longline einfach gerade.

Ein longline (dt.: entlang der Linie) geschlagener Ball ist ein Ball, der in die jeweils gegenüber liegende Ecke des Platzes gespielt wird, d. h., der Ball fliegt parallel zur Seitenauslinie. Ein Rechtshänder spielt demnach eine longline geschlagene Vorhand einem ebenfalls rechtshändigen Gegner auf die Rückhand (bzw. Rückhand auf Vorhand). Befindet sich der ausführende Spieler seitlich außerhalb des Feldes, kann ein Longline-Schlag auch regelkonform seitlich am Netzpfosten vorbei gespielt werden.

Was möchtest Du wissen?