Was haltet Ihr von reinen Frauen Fitnessstudios?

4 Antworten

Also ich arbeite in einem Frauenstudio und finde es als positive Alternative. Viele Frauen fühlen sich aus den unterschiedlichsten Gründen eher unwohl in gemischten Studios. Diese Sorge fällt bei uns weg. Unsere Geräte und unser Training sind speziell auf Frauen abgestimmt. Ich denke, jeder muss selbst herausfinden, was für einem das besste ist. Ich kann nur aus Erfahrung sprechen wenn ich sage, das reine Frauenstudios echt im Kommen sind ;-)

Auch wenn die Frage schon ein paar Tage alt ist, möchte ich noch meine Packung Senf dazu abgeben ;-) Ich persönlich trainiere in einem reinen Frauenstudio und es gefällt mir dort wirklich sehr gut. NATÜRLICH gibt es ganz bestimmt auch viele tolle gemischte Studios und natürlich auch Frauen, denen es dort besser gefällt. Für mich persönlich sprechen folgende Punkte für reine Frauenstudios: Das Personal besteht natürlich auch ausschließlich aus Frauen, die die berühmten "Frauenprobleme" viell. besser nachempfinden können als Männer. Gerade Frauen, die mit ihrem Aussehen nicht zufrieden sind, können viell. eher auf eine andere Frau damit zugehen als auf einen Mann. Es gibt Übergewichtige, die sich für ihren Körper schämen.. die viell. Angst haben vor spöttischen Blicken von durchtrainierten Männern. Dann gibt es ja auch noch die Gattung Studio-Frau, die im hautengen Trainigsoutfit loszieht um die Blicke der Männer auf sich zu ziehen.. von denen bleibt man in Frauenstudios logischerweise auch verschont. Kurspläne, Geräte, Einrichtung - alles ist halt mehr auf Frauen abgestimmt. Ach ja, wir haben viele ausländische Frauen aus dem orientalischen Raum, die ganz frei in normaler Sportkleidung trainieren, die Sauna nutzen etc. Bei Verlassen des Studios, setzen sie dann wieder ihr Kopftuch auf. Ein Training in gemischten Studios wäre für sie evtl. nicht möglich. Es gibt noch viele weitere Punkte, aber ich glaube die wichtigsten sind mir eingefallen. Ich habe auch schon in gemischten Studios trainiert, aber in meinem jetzigen gefällt es mir einfach besser. Letztlich eine Geschmacksfrage, die jeder für sich selbst beantworten muss. :o)

Ich trainiere in einem Studio, wo wenige Frauen sind. An Kursen gibt es leider (außer meinem Taiji) nur Boxen in allen Varianten (sogar anstelle von Aerobic gibt's nur Tae Bo). Da fühle ich mich schon manchmal etwas unwohl und fehl am Platz. Andererseits sind die Preise für Frauen niedriger, das ist ein großer Vorteil. Durchtrainierte Männer sind ja auch ein erfreulicher Anblick, wozu darauf verzichten ?

Was möchtest Du wissen?