Was haltet Ihr von Nordic Walking?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

geht gar nicht, weil 69%
echt super, weil 23%
gute Abwechslung, weil 7%
motiviert mich, weil 0%

3 Antworten

echt super, weil

ich in einer Disziplin den ganzen Körper trainieren kann und weil mich die nordischen Sportarten sowieso faszinieren. Es liegt an jedem selber, wie intensiv er die Sportart betreibt. Alle Aussagen, die in die Richtung gehen, dass Nordic Walking zu wenig belastet, kann ich energisch vom Tisch fegen. Ich bin vorgestern 20 km im höchsten Tempo gewalkt. Leider hatte ich da meine Pulsuhr nicht dabei, aber ich habe noch heute heftig Muskelkater im Po und hatte an Händen und Füßen bestimmt 10 Blasen. Wenn das nicht auf eine intensive Belastung hinweist, weiß ich es auch nicht.

31

die geringe Belastung des Walking wird immer als Argument für Walking aufgeführt-jetzt soll Walking stark belasten?10 Blasen deuten auf eine ungesunde Steigerung hin(erinnern an Läufer die in 6 Monaten Marathon laufen wollen)Wie willst Du denn jetzt weiter steigern?

0
echt super, weil

Ich bin selber Nordic Walker. Ist Golf ein Sport, ist Fußball auch eine Art vom Sport? Also, Nordic Walking ist auch Sport

geht gar nicht, weil

Hallo-ich weiss leider nicht wie alt du bist!Walking ist ein guter Einstieg in den Sport für Leute die noch nie sportlich waren, körperliche Beschwerden haben insbesonders für ältere die durch die Stöcke u.a. ihre Arme kräftigen!Da aber nach kurzer Zeit(1-2Jahre)aus zeitlichen Gründen keine Steigerung möglich ist und viele dann so fitt sind , das sie auch Laufen lernen wollen empfiehlt man Walking Anfängern sich Schuhe zu kaufen in denen man auch Joggen kann,so ist nicht noch eine Grundaustattung fällig.Außerdem wollen viele, besonders die Jungen Sportler, mal an ihre Grenzen gehen, Geschwindigkeit erleben hohen Puls fahren,Manschaftssport erleben etc. Nicht aufregen :Liebe Stockenten ihr seid auch tolle Sportler!Trendsportarten gibt es eigentlich nicht:wer misst denn den Trend?Jogger gibt es ca.14 Millionen in Deutschland-ist das keine Trendsportart weil es schon länger viele waren?!Trends werden am meisten von denen gehypt die davon profitieren,was hat es nicht schon für komische Trendsportarten gegeben-zuletzt sollte noch Golf Volkssport werden obwohl es niemals genug Plätze geben könnte!Treibe bewährten Sport-Du glaubst gar nicht was z.B. Schwimmen,Laufen Radfahrn alles bietet Grüsse Airwilon

Schlechter Sitz beim Reiten - was kann ich dagegen tun?

Ich reite schon sehr lange habe aber nie einen richtig festen Sitz hinbekommen, was auch den Rücken meines Pferdes belastet. Habe es schon mit neuen Sätteln probiert aber nichts hat geholfen. Habt ihr einen guten Tipp, wie ich meinen Sitz verfestigen kann?

...zur Frage

Softshelljacke als Skijacke

Da bald der Kauf einer neuen Skijacke ansteht und ich vor einiger Zeit auf Softshelljacken aufmerksam geworden bin, wollte ich euch einmal fragen, was ihr von einer Softshell-Jacke zum Skifahren haltet. Diese Jacken sind ja meist recht körpernah geschnitten, was wohl nicht mehr als eine Bekleidungslage darunter erlaubt. Was denkt ihr, wie haltet ihr es selbst beim Skifahren? Habt ihr bestimmte Empfehlungen?

...zur Frage

Fussball weiterspielen nach Kreuzbandriss rechts (erfolgreiche OP) und links (kürzlich operiert)

Hallo zusammen, ich habe im März 2009 einen Kreuzbandriss operieren lassen (Ersatzplastik Semitendionosussehne). Nach einem Jahr habe ich wieder Fussball gespielt, und es hat mir tatsächlich sogar geholfen, ich wurde wieder sehr beweglich und habe auch nichts mehr gespürt von meinem neuen "Band".

Nun habe ich mir das Kreuzband im anderen Knie ebenfalls gerissen, welches bereits vermutlich schon durch den ersten Unfall angerissen war. Dieses habe ich nun ebenfalls operieren lassen. Ist bisher eine Woche her.

Nun meine Frage, ist es unverantwortlich nach einem Jahr wieder mit Fussball weiterzumachen? Ist das Risiko jetzt höher eine Reruptur in einem Knie zu bekommen?

Oder ist es wie zuvor das Risiko wie bei jedem?

...zur Frage

Mit Fußball aufhören?

Servus,

ich bin 19 Jahre alt und spiele Fußball seit ich 3 Jahre bin. Bin dieses Jahr in den Herrenbereich gekommen. Spiele bei uns hier im Dorf in der 1. Herren. Gerade läuft die Vorbereitung. Spielen in der Bezirksliga, also schon professioneller.

Doch mein Problem ist, dass ich vom Kopf her nicht ganz in der Mannschaft bin. Ich stelle mir ständig vor aufzuhören. Meine Leidenschaft gilt dem Crossfit! Eindeutig. Fußball ist mehr so nebenbei, obwohl das auch im Moment 5 Tage der Woche in Anspruch nimmt.

Sollte ich mit dem Fußball noch weiter machen? Ich bin ein recht guter Spieler, doch ich bin nicht mit Leidenschaft dabei. Kommt das wieder in der Saison?

Oder sollte ich meinem Herzen folgen und mich voll und ganz dem Crossfit hingeben?

Mein Ansehen im Dorf würde natürlich erheblich unter dem Rückzug aus der Mannschaft leiden. Bin echt hin und her gerissen.

Ein paar Einschätzungen von euch wären mir ganz nett. Vielleicht habt ihr auch schon sowas durchgemacht.

Gruß

...zur Frage

Vorderes Kreuzband, konservative Therapie?

Hallo zusammen! Nachdem ich mich nun durch mehrere Foren gekämpft habe, bin ich hier gelandet... Hat jemand von euch das Vordere Kreuzband gerissen und dieses konservativ-ohne OP-behandelt? Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen bis jetzt? Hält das Knie? Welche Sportarten könnt ihr problemlos wieder machen? Ich bin 27 Jahre alt, spiele seit ich 7 bin leidenschaftlich Handball. Ich habe mir aber nun zum 4. Mal das Kreuzband gerissen (2x rechts, 2x links). Somit ist dieser Sport für mich nun leider definiv kein Thema mehr... Ich habe nach jedem Riss das Kreuzband operiert. Nun aber, nach de 4. Riss, hat mir mein Arzt eine konservative Therapie vorgeschlagen... Es ist unglaublich schwierig, die richtige Entscheidung zu treffen! Ich möchte gerne wieder ohne Probleme joggen, wandern, biken, beachvolley oder sogar badminton spielen... (Bitte haltet mich nicht für komplett bescheuert,ich bin schliesslich noch keine 60 Jahre alt und wirklich sehr sportbegeistert)! Habt ihr Tipps oder Erfahrungsberichte für mich? Liebe Grüsse Bina

...zur Frage

2. Kreuzbandriss!!! Will trotzdem weiter Fussball spielen aber keine weitere Op!!!

hey leute... hab mir jetzt zum 2. mal innerhalb eines jahres das linke vordere kreuzband gerissen...habe erst vor einem monat wieder effektiv mit training angefangen...meine erste op war am 16.09.08 und hatte dann eine super reha...aber am 12.06.09 wurde der 2. riss festgestellt und nun hab ich echt kein bock auf ne weitere op und dem ganzen drum-her-rum...ein große rolle spielt auf der einen seite meine ausbildung die bis ende des jahres noch habe und auf der anderen die ewige warterei und und und... möchte gern mal von euch wissen ob ihr erfahrungen mit der sache gesammelt habt und hoffe das ich mir da mal ein paar ratschläge geben könnt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?