Was haltet ihr von Kieser-Training?

2 Antworten

Um mal auf Deine Frage zurückzukommen: Kieser-Training ist NICHT geeignet um SCHNELLER zu werden. Muskelaufbau ist nicht gleich Muskelaufbau. Um Schneller zu werden sollte Übungen zur Schnellkraft durchgeführt werden, Kieser-Training trainiert aber nur auf Maximalkraft. Geht es also um Verletzungsprophylaxe durch eine intra- und intermuskuläre Koordination (so lassen sich z.B. auch Haltungsschwächen korrigieren, siehe: http://www.esando.de/forum/f6/leichter-bandscheibenvorfall-kieser-training-t30/)dann ist Kieser ok, geht es aber um mehr Power im Sprint, macht Dich diese Form des Trainings LANGSAMER!

hallo ich habe 8 jahre kieser betrieben und habe sehr viel kraft aufgebaut. obwohl ich überzeugt von kieser bin empfele ich über deine eignen grenzen zu gehen weil kieser nie über eigene körpergrenzen geht. wenn dann nur als ergänzung, zum ausdauer sport. sehr wichtig ist freihantel training wegen der stabilisierungs muskeln und der balance!!! würde ein boxer nur kiesertraining machen??????????? also bei allem respekt für die kieser idiologie sage ich dir aus eigener erfahrung dass kieser gut ist aber noch lange nicht alles ist. mit freundlichen grüssen und grösstem respekt. ich

Was möchtest Du wissen?