Was haltet ihr von Functional Training

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Functional Training ist ein weiterer Fitness-Trend, bei dem Wirkungsweisen aufgegriffen werden, die aktuell als "wichtig" gelten. Das Konzept funktioniert zwar, wird aber lediglich publiziert, um damit Geld zu verdienen....

Funktionelles Training erreicht man mindestens genauso gut, wenn man auf einen Baum klettert oder neben dem Fußballspielen die typischen Stabi- und Kräftigungsübungen macht.

Oder kurz gesagt: Sich ganz einfach vielseitig bewegt.....

Dafür braucht es kein spezielles Zubehör und ich persönlich hätte auch keine Lust auf Fitnessprogramme, weil ich lieber auf besagte Bäume kletter und auf den Bolzplatz gehe .-)!

Wenn Du Spass dran hast, dann mach es. Schlecht ist es nicht!

Und wenn Du unter "Effektivität" Kalorienverbrennung und Verbesserung der Kondition verstehst, dann sei beruhigt. Dieses Training verbrennt genau soviel Energie wie anderes Training, wenn es intensiv betrieben wird, und schult alles bis auf Schnelligkeit.

Optimal wird Training allerdings erst, wenn man zielgerichtet trainiert und sich die Aspekte aufteilt. Bei diesen Methoden wird zwar alles gefördert, aber nichts zu 100%. Dann lieber Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, usw. auf einzelne Tage verteilen.

Was möchtest Du wissen?