Was haltet ihr von Eisspray bei Sportverletzungen ?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

ich würde es BENUTZEN 72%
ich würde davon ABRATEN 27%
ein nasses, kaltes Handtuch reicht 0%
ich benutze Eisspray 0%

3 Antworten

Kurze Frage: Was soll das Kühlen denn bezwecken? Beantwortet man die Frag erhlich kommt man zu zweis Antworten: 1. Schmerzen beseitigen. Da könnte es helfen. ". 2. Schwellung reduzieren. Das funktioniert meist nicht oder wird noch schlimmer,reiner Selbstschutz des Körpers gegen drohende Erfrierung. S.h. unter anderem auch bei Prof. B.A.M. van Wingerden usw!

Dirk

ich würde es BENUTZEN

Eis bzw. Kälte ist auf jeden Fall eine wichtige Komponente in der Ersten Hilfe bei Sportverletzungen und Bestandteil aller Eselsbrücken zum Thema (z.B. RICE: Rest, Ice, Compression, Elevation). Ob es nun das klassische Eisspray sein muss, ist eine andere Frage. Ich habe selbstgemachtes Kühlspray aus Menthol, das aus einem Pumpzerstäuber kommt. Eisbeutel (Gel oder Würfel) sind aber genauso gut.

ich würde davon ABRATEN

Ich bzw. mene Betreuerin hat immer eine Flasche mit Eiswasser dabei. Es koetset nicht viel, kann leicht wieder aufgeüllt werden und man muss dem betroffenen Spieler nicht die Schuhe zur Behandlung ausziehen, da das Wasser durch die Socken durchdringt. Habe noch keine schlechten Erfahrungen damit gesammelt.Eisspray kann bei falscher und ansachgemäßer Anwendung zu Erfreirungen und somit auch zu muskulären Problemen führen...das ist meine Meinung!

Umgeknickt, Außenbandriss?

Hallo Zusammen, am Sonntag bin ich beim Fußball ganz böse umgeknickt. Es hat ziemlich laut geknackt in meinem Sprunggelenk und ich hatte sofort so heftige Schmerzen, dass ich gebrüllt und Geweih habe. Mein Inneres hat mir sofort gesagt, irgendetwas ist gerade kaputt gegangen. Ich konnte nicht auftreten und hatte im Ruhezustand starke Schmerzen. Ich bin in die Notaufnahme und mittels Röntgen konnte ein Bruch ausgeschlossen werden. Mir wurde eine Gipsschiene angelegt. Ich habe diese Woche einen Termin beim Orthopäden aber kann auch heute noch nicht wieder auftreten. Das obere Sprunggelenk war Tennisballdick geschwollen. Wie es jetzt aussieht, weiß ich leider nicht. Mein Fuß schmerzt noch immer höllisch und bewegen kann ich ihn auch nicht. Wenn ich meinen innenknöchel leicht berühre, schmerzt sogar dieser. Hatte jemand bereits etwas ähnliches? Wäre über jeden Tag und Tipp zur schmerzlinderung sehr dankbar!!

...zur Frage

Schlag auf Wade, stechender Schmerz, keinen Bluterguss, was könnt es sein?

Hallo, ich habe mich vor 5 Tagen beim Snowboarden ziemlich übel in eine Box gelegt und dabei n ziemlich heftigen Schlag auf die Wade bekommen. Die Schmerzen waren erst erträglich beim gehen udn ich bin die 2 Tage noch weitergefahren. Seit dem merke ich beim gehen und vollen abrollen des Beines, einen stechenden Schmerz im Unterschenkel. Es scheint fast so wie etwas zwischen Schien und Wadenbein. Wenn ich an der Stelle drücke, merke ich einen leichten Schmerz. Es ist auch kein erguß oder sonst eine Veränderung zu sehen. Ab und zu merke ich auch ein knacken im Unterschenkel (ich weiß kaum möglich, aber ist so). Was wäre die beste Behandlung in diesem Fall? Könnte Prellung sein denke ich...Kälte oder eher Wärme? Bock auf Arzt habe ich nicht wirklich!

Wär cool wenn jemand ne Vermutung hätte. Wenn ich das Bein ruhig halte, sind keine Schmerzen zu spüren, lediglich bei Wiederbelastung.

Liebe Grüße Pete

...zur Frage

Schmerzen am Fuß. Was kann es sein?

Hey Ich hatte vor ein paar Monaten am rechten Fuß einen mittelbandriss und jetzt bin ich vor 3 wochen wieder umgeknickt (beim Gehen)und es hat schon weh getan ich habe mich dann auch hingesetzt und ca 20 min ausgeruht danach hab ich aber weiter Volleyball gespielt. Beim auftreten tat es ein wenig weh aber ging. Weil ich auch einen Riss hatte weiß ich wie es sich anfühlt und weiß das es kein Riss sein kann. Jetzt bin ich am Samstag also vor 3 Tagen wieder umgeknickt aber leicht und es tat wieder etwas weh und weiß jetzt nicht ob ich mich ernster verletzt habe oder ob es nur so weg tut weil ich durch den mittelbandriss anfänglicher dafür geworden bin. Ich habe auch eine Bandage die ich beim Sport immer anhabe. Meine Frage habt ihr damit Erfahrungen und wenn ja könnte ich mich nochmal stärker verletzt haben oder einfach nur eine Prellung oder so ich dachte beim 2 Mal also das was schon länger her ist das es eine Prellung ist aber weil ich ja am Samstag nochmal umgeknickt bin weiß ich nicht ob es nicht dich schlimmer ist . Aber beim Gehen hab ich keinen Schmerzen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?