Was haltet Ihr von Bleigamaschen im Reitsporttraining?

1 Antwort

Ich halte nichts davon, einerseits nur geldmacherei. Aber ich finde dass die eher Schaden als nutzen, klar, für dass Pferd ist es anstrengender, aber wenn immer noch ein Kilo mehr auf den Boden prallt wenn das Pferd den Fuss absetzt möchte ich nicht wissen was dass für die Gelenke bedeutet... :-(

Welche Gamaschen für Tiefschnee?

Ich brauche Gamaschen für den Tiefschnee zum Wandern. Leider kenne ich mich nicht so gut aus, daher wollte ich euch fragen, welche Gamaschen gut sind, bzw. auf was man achten muss.

...zur Frage

Brauche ich schwerere Gewichte?

Hi, ich hab eine Frage zum Krafttraining/Muskelaufbautraining, ich trainiere jetzt schon so 4-5 Monate mit alten Kurzhanteln meines Vaters, wiegen beide jeweils 5kg. Ich mache pro Übung 3 Sätze mit 12 Wdh. Am Anfang war das schon ausreichend anstrengend, jetzt merke ich aber das es nicht mehr so effektiv ist in den ersten 1-3 Monaten. Ist mehr Gewicht nötig oder dauert es mit der Zeit einfach länger?

...zur Frage

Gamaschen beim Wandern ohne Schnee?

Ich habe gehört, dass Gamaschen auch beim Wandern sinnvoll sind, wenn es keinen Schnee hat? Wann und warum kann ich denn Gamaschen auch im Sommer anziehen?

...zur Frage

Welche gewichte sollte man als 18 Jähriger benutzen?

Kurzhantelgewichte: Klar kann man das pauschal nicht sagen, da ich jetzt aber Zahlen vergleichen muss um zu einer Lösung zu kommen, bitte ich euch mir zu sagen, welche gewichte (bitte nur 17 bis 19 jährige/ Leute die and diese Jahre noch gute Erinnerung haben) ihr benutzt (benutzt habt) bitte seit nicht allzu pingelig ob zB 14 oder 14,5 ist egal. Bitte ehrlich sein, ich muss wissen welcher der Durchschnitt ist.

...zur Frage

Gewicht wählen bei Krafttraining

Also ich mache Krafttraining so 3 Mal die Woche: 3 Sätze mit +-12 Wholungen. Ich habe grosse Probleme das Gewicht zu wählen: zu schwer, zu leicht... Oft bin ich nach 12 Wh. noch nicht wirklich "müde". Wenn ich dann mehr Gewicht nehme schaffe ich aber oft nur so 8 Wholungen.

Weiss nicht so richtig wie ich mich entscheiden soll; habe auch noch nicht viel Erfahrung im Krafttraining (habe vor einigen Monaten erst angefangen).

...zur Frage

Krafttraining für „Kampfsportler“

Ich mache 2x die Woche KravMaga und möchte jetzt zusätzlich Krafttraining machen.

Jetzt habe ich gelesen, dass bei dieser Kombination wenig Wiederholungen (3 bis 5), viele Sätze (4-5) und längere Pausen (3 min.) optimal wären. Stimmt das und welches gewicht nehme ich dafür (viel oder weniger?)

Ich bin ja kein Pumper und möchte auch keine Muskelberge, ich möchte Kraft aufbauen.

Ich hoffe ihr könnt mir dabei etwas helfen

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?