Was haltet ihr vom Match-Tiebreak anstatt des dritten Satzes beim Tennis?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ich finde es auch nicht gut. bei uns wird das jetzt eingeführt. ich finde auch dass das zeitersparnissargument so nicht ganz stimmt. klar wird die spielzeit verkürzt, aber wenn es in einen dritten satz geht wurde meist vorher schon lang gespielt. außerdem wird der konditionelle aspekt jetzt verringert. beim tie-break spielt nunmal auch bisschen glück eine rolle.wenn man jetzt nur kurz schläft, is das match weg.ich finde tie-break an sich eigentlich gut, aber einen ganzen satz damit ersetzen ist blöd. im doppel fänd ich es nicht so schlimm, aber einzel?

Was möchtest Du wissen?