Was habt ihr für einen Oberarmumfang?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

55 cm mit 31 Jahren. Und ich traniere mit einer 35 Kg Hantel.

Wann hast du mit dem Training begonnen? Respeckt!;-)

0

18 Jahre 1 Jahr Training 37 cm und mit 17,5 Kilo Bizepscurls

39 - 40cm mit 17 Jahren. - benutze i.d.R. 17,5kg Hanteln

Stagnation Oberarm

Ich trainiere seit nunmehr 5 Jahren. Seit 2 Jahren Bizeps als Splitpartner mit Brust 2mal die Woche. Concentration-Curls+Langhantel+Hammercurls+Schrägbank-Curls jeweils 3x10. Seit gut 1 Jahr stagniert der Oberarmumfang auf 42cm. Wie kann ich das Wachstum wieder in Gang bringen ? Trizepstraining seit 1 Jahr nur 1mal die Woche, eventuell liegt das Umfangproblem daran ? Ich konnte ursprünglich jedes Jahr gut 1-2cm stabil und konstant hinzugewinnen, das scheint nun vorbei zu sein. Was macht ihr bei Wachstumsstagnation? LG. Ben

...zur Frage

Postet mal euren Oberarmumfang :D

Also mal schaun was ihr so erreicht habt schon :) also ich mit meinen 18 Jahren habe einen Oberarmunfang von 37,1cm :)

...zur Frage

Wie viel habt ihr für euer Kletterseil ausgegeben? Auf was sollte man achten?

Auf was habt ihr beim Kauf der Kletterseils geachtet? Wieviel habt ihr bezahlt? Würde mir gerne ein zulegen! Danke

...zur Frage

Wieviel Kalorien verbrennt man beim Walken mit 1,5 kg schweren Hanteln?

Hey zurzeit wiege ich 69,7 kg und bin 1,63 cm groß (Weiblich) und bin am abnehmen! Habe vorher 76,6 kg gewogen :D ja und mache jetzt viel sport und achte auch auf meine ernährung viel eiweiß und co. ich würde aber auch gerne meine muskeln trainieren an meinen armen, beinen und am bauch .. habt ihr vllt tipps wie man das macht ? So aufjeden fall mal zurück zu meiner frage ich laufe seit 2 tagen, 90 minuten mit 1,5 kg schweren hanteln und würde gerne wissen wieviel ich dabei verbrenne und ob ich dabei auch muskeln aufbaue ! danke schon mal im vorraus Ilayda :*

...zur Frage

Benutzt Ihr eigentlich noch den Expander zum Muskelaufbautraining?

Hallo, so aus Neugier. Wer benutzt ihn und wenn ja was für Übungen macht Ihr. Wenn nein, warum?

...zur Frage

10 Kilo mehr seit ich Sport treibe

Seit mir nicht böse, dass ich (w, 25 Jahre) ein bereits besprochenes Thema wieder aufgreife, aber ich bin langsam besorgt ob das immer so weitergeht. Ich habe nie Sport betrieben, seit ca 5 Monaten bewege ich mich jedoch regelmässig, wenn auch nicht extrem intensiv. d.h. ich spiele Tennis und mache zuhause Kraft- und Yoga- Übungen und jogge ab und zu (nicht sehr lange und häufig). Ich esse gesünder und eher weniger, kaum noch Schokolade (habe sonst ca 4 mal wöchentlich eine Tafel verdrückt). Habe in den letzten Monaten ganze 10 Kilo zugenommen, das sieht man vorallem auch am Umfang (das Gewicht wär mir egal), wobei mein Körper natürlich viel kräftiger geworden ist. Aber es sieht eben nicht aus wie Muskeln, sondern wie Fett. Alle meine Hosen passen nicht mehr, an den Seiten der Oberschenkel habe ich neu so etwas wie Reiterhosen und meine Oberarme sind . Es macht mich langsam wütend. War immer schlank, aber mit Tendenz zu Fetteinlagerung an den Oberarmen und Oberschenkeln. (164 cm, früher um die 50 Kilo, jetzt auf einmal 60 Kilo, Oberschenkel Umfang 59, Oberarme 30, Taille 70, Bauch 79). Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und gab es ein Punkt, an dem ihr trotz Sport wieder abgenommen habt? Wie lange hat das gedauert? Was kann man dagegen tun? (egal ob Wassereinlagerung oder Muskeln die mehr wiegen ist gut möglich, aber möchte nicht dass das mit dem Umfang kontinuierlich nach oben geht). Oder liegt das am Alter und muss ich damit leben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?