Was gibt es für grundsätzliche Unterschiede bei Kettenblättern fürs Rennrad?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei den Blaettern ist eigentlich nur wichtig, dass sie nicht aus allzu weichem Material gefertigt sind, damit sie nicht zu schnell verschleissen. Die ganz teuren Blaetter (z.B. http://www.google.de/products?q=FSA+Kettenblatt+Aero+TT+Carbon&oe=utf-8&rls=org.mozilla:en-US:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&ei=NWhMSuW0Lpy7jAfwpP2xBQ&sa=X&oi=productresultgroup&ct=title&resnum=4 aus Carbon) sind in der Regel mehr Spinnerei als wirklich sinnvoll. Sie sehen natuerlich deutlich besser aus (wenn man's mag), bringen aber nicht mehr Schaltkomfort und reduzieren das Gewicht nur unerheblich (im Vergleich zum finanziellen Mehraufwand).

Hobby-Rennfahrern wuerde ich uebrigens immer Teile der mittleren Preisklasse nahelegen. Bei Shimano waeren dass Teile der Gruppen Ultegra oder auch 105. Zu Campagnolo gebe ich aus Ueberzeugung keine Empfehlungen ab ;-)

0
@TomSelleck

Danke für deine Antwort, Tom. Ich bin froh, dass nun doch nicht so viel ausgeben muss ;-)

0

Hallo,

die Erfahrung die ich gemacht habe war, diese dass die originalen Shimano/Sram Kettenblätter am besten Schalten und von dem Verschleiß, beim regelmäßigen Kette wechseln, am besten halten. Meist ist es so dass neue Kettenblätter genau so viel wie eine gut erhaltene Shimano Ultegra Kurbel kosten, gebraucht versteht sich natürlich. Außerdem würde ich  50/34 Kettenblätter wählen. 

Achtung: Achte auf die Lochkreise deiner Kurbel beim Kauf der Kettenblätter (110mm/130mm Lochkreis).

Guter Rennrad Rucksack?

Hi, bin auf der Suche nach einem guten Rennrad Rucksack für mehrtägige Touren. Mir wurde die Marke Deuter empfohlen, ist diese wirklich so gut, trotz des hohen Preises? Oder was sagt ihr zu der billigen Variante von Lixada hier: http://fahrradrucksack-test.com/rennrad-rucksack-test/ Und welches Volumen würdet ihr mir empfehlen? Freue mich auf eure Antworten, vielen Dank! LG Martin;)

...zur Frage

Wieviel würdet ihr für ein neues Rennrad ausgeben?

...zur Frage

Welche Laufräder sind fuer einen schweren Rennradfahrer zu empfehlen?

Ich spiele mit dem Gedanken mir neue Laufräder zu kaufen. Ich bin 120 kg schwer und fahre zur Zeit die Roval Pave SL auf meinen 2008er Specialized Roubaix Comp. Hab ich damals direkt mit dem Rad in der Kombi gekauft.

Ich bin mit den Laufrädern grundsaetzlich zufrieden wuerde mir aber etwas leichteres wuenschen. Ob System-Laufräder oder klassische Laufräder ist mir egal. Auch der Preis ist erstmal nicht entscheidend.

...zur Frage

Wie lange halten eigentlich Ritzel und Kettenblätter im Durchschnitt?

Dass die Kette nicht so durchhält wie die Ritzel oder Kettenblätter beim Rennrad ist mir klar. Aber kann man in etwa sagen um wieviel länger die Ritzel durchhalten wie die Kette, zweimal, dreimal ... so lang? Mal vorausgesetzt, dass man die Kette immer rechtzeitig auswechselt ;-)

...zur Frage

Sollte man einen Fahrradhelmüberzug benutzen, oder lieber etwas für unter dem Helm?

Ich hab keine Erfahrungen mit einem Helmüberzug beim Radfahren, sondern wenn, dann zieh ich immer eine dünne Mütze unter dem Helm an. Was sind die Vor- und Nachteile von so einem Helmüberzug, und wer von euch benutzt so etwas?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?