Was gibt es für einen Grund beim Krafttraining/Bodybuildung zu stoffen...

2 Antworten

Es gibt keine Gründe dafür. Die meisten Stoffe fördern zb. den Zellwachstum. Leider wachsen dadurch auch "böse" Zellen munter weiter (Krebs!!!) Oder Hormone, der Körper produziert durch die zusätzliche Einnahme kein eigenes Testosteron.. und und und... Kurz: Es zerstört Deinen Körper! Wenn jemand komplexe hat, sollte er besser einen Psychologen aufsuchen, anstatt sich den Müll einzuwerfen.

Überzogenes Geltungsbeürfnis/Ehrgeiz, Narzissmus, Egozentrik, Dummheit/Ignoranz, Unerfahrenheit, Geld, Ruhm, Einfluss, Gruppenzwang, Faulheit/Disziplinlosigkeit ... eine Mischung oder eine andere Mischung. Wer dopen will, findet sich einen Grund - und es beschränkt sich - wie Muskelfood schon schreibt - nicht auf die Bodybuilder.

Was möchtest Du wissen?