Was genau ist eine Skoliose?

2 Antworten

Dem kann ich nur zustimmen, bei mir wurde vor ca 7 Jahren Skoliose diagnostiziert. Bei mir ist durch unterschiedliche Beinlänge die Wirbelsäule verbogen, die Wirbel sind in sich verdreht und auf den rechten Rippen hat sich ein sogenannter Rippenbuckel gebildet. Schmerzen sind mäßig bis stark je nach dem was man grad so macht...

Bei einer Skoliose wird die Wirbelsäule zur Seite geneigt und die einzelnen Wirbel können sich auch verdrehen. Meist versucht man durch ein Korsett und Krankengymnastik den Rücken wieder gerade zu bekommen, ist die Skoliose zu stark ausgeprägt, muss operieren.

Was möchtest Du wissen?