Was gehört in eine Biwakausrüstung?

1 Antwort

Rettungsdecke, Alu-Isomatte (klein zusammenfaltbar), Biwaksack und Schlafsack, letzterer am besten nicht mit Daunenfüllung, weil die bei Nässe eher verklumpen und dann nicht mehr warm halten. Vielleicht ein paar Energieriegel, wenn der Aufenthalt länger dauert als "geplant" und so ein Taschenwärmer, den man durch Knicken einschaltet.

Was möchtest Du wissen?