Was für Rennrad Mountainbike Kombi Schuhe empfehlt ihr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Kombination aus Rennrad- und Mountainbike-Schuhen gibt es nicht, denn einerseits sind die Sohlen völlig anders konstruiert und zudem sind die Aufnahmen für die Pedalplatten unterschiedlich.

Rennradpedale haben eine glatte Sohle ohne Profil und sind wegen der optimierten Kraftübertragung völlig starr, lassen sich also nicht biegen. Mit ihnen kann man also nicht wirklich laufen. Als Aufnahme für die Pedalplatten dienen hier drei Löcher, die im Dreieck zueinander angeordnet sind (Look-System)

Pedale für das Mountainbike haben hier vier Löcher, die enger im Viereck zueinander angeordnet sind (SPD-System), weil auch die Pedalplatten (Cleats) wesentlich kleiner sind. Die Sohle ist zu einem gewissen Grad biegbar, weil die Schuhe, anders als beim Rennradpedal, auch dafür gedacht sind, gewisse Strecken zu laufen. Aus diesem Grund ist die Sohle hier nicht glatt, sondern mit einem Profil versehen.

Somit wirst Du solche von Dir gewünschten Kombi-Schuhe nicht finden können. Was Du aber machen kannst, ist sowohl beim Renn- als auch beim Mountain-Bike MTB-Pedale anzuschrauben und demzufolge auch MTB-Schuhe zu verwenden. Dann kannst Du diese Schuhe sowohl beim Rennrad- als auch beim MTB-Fahren verwenden.

Soweit ich weiß gibts keine direkten Kombischuhe...
ich hab Mountainbikeschuhe von Northface oder so, die ich manchmal auch zum Rennradfahren benützt haben.
Kauf dir halt Mountainbikeschuhe mit wenig Profil und einer leichten Sohle, dann hast du einen Kombischuh ;)

Was möchtest Du wissen?