Was für Pedale würdet ihr für das Rennrad empfehlen?

1 Antwort

Ich möchte mich der Meinung die in Richtung LOOK tendiert anschließen. Erfahrungsgemäß würde ich aber sogar zu dem älterem Model tendieren, die Pedale sind ein paar Gramm schwerer aber beim anklicken stabiler. Grund: Shimano und Look Keoi sind sehr leichte Pedale die gerne an der Ampel durchdrehen wobei auch nicht gerade senkrecht hängen. Was die Flächengroße angeht, das spielt heut zu tage keine große Rolle, die meisten haben schon an dem Schuh Carbonsohle oder mindestens eine sehr harte Sohle. Dem entsprechend haben auch die Hersteller auf der Jagd nach dem Gewicht die Pedale verkleinert.

Was möchtest Du wissen?