Was für Knie-Bandagen sind für Sportler am besten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zur Abklärung deiner Knieprobleme würde ich dir raten einen Arzt aufzusuchen (sportarzt, oder besser noch Orthopäde) Dieser kann dir dann auch Tipps geben welche Bandage (wenn überhaupt) für die geeignet wäre. Das Anlegen einer Bandage ist nicht in allen Situation das Beste. Wichtig wäre daher raus zu finden warum dein Knie schmerzt. Das kann viele verschiedne Gründe haben. Und im Endeffekt machen die Bandagen allein es in den meisten Fällen nicht besser. Dazu muss man parallel etwas tun. Was das sagt dir dann der Arzt!

Hi MadVolley,

Du hast schon Recht. Ich wollte nur den Gang zum Arzt vermeiden, aber ich glaub ich komm nicht drumrum. Danke für Deinen Rat, viele Grüße!

0

hi, ich habe für dich einmal im netz geschaut. es gibt ja ne menge an online shops, die so etwas anbieten. aber auch mir reichen oft die infos zu den produkten nicht aus. Jedoch kann ich dir die Seite http://www.sportprotection24.de/bandagen/knie/ empfehlen. Hier gibt es noch ne Menge infos extra.

hi funsportler,

das Problem bei Kniebandagen liegt immer darin, dass die stabilisierenden Eigenschaften von Bandagen die Bewegungsfreiheit einschränken. Die klassischen Bandagen bringen Kompression auf das Kniegelenk und wärmen das Gelenk. Die Knieorthesen stabilisieren das Kniegelenk durch ihre Gelenkkonstruktion. Hier gibt es je nach Verletzungsbild verschiedene Modelle. Ein sehr guter Shop wo es sich mal lohnt zu gucken www.sportprotection24.de

Kaufen wir für unseren Verein auch ein ;-)

Viele Grüße

Tom

Schmerzen Innenseite Knie

Hallo Zusammen,

habe mal eben eine Frage: Bei mir ist vor 8 Wochen eine Innenbandzerrung im Knie diagnostiziert worden. Die Diagnose wurde durch Röntgen- und Ultraschalltests gestellt, ein Schubladentest zur Überprüfung der Kreuzbänder war negativ.

Nun habe ich vor 3 Tagen wieder Fussball gespielt. Bei einer Flanke wollte ich hochspringen, dort hatte ich im Knie ein Gefühl als wenn sich etwas "hochschiebt". Nach kurzen Schmerzen konnte ich aber normal weitermachen. Gestern beim Fussballspielen hatte ich allerdings wieder einen kleinen Unfall. Um einen Ball abzuwehren habe ich ein langes Bein machen müssen. Dabei zog es wieder im Knie. Nun verspüre ich Schmerzen an der Innenseite des Knies, ungefähr im rechten Winkel wenn ich das Knie anwinkle. Treppensteigen geht ohne große Schmerzen, Treppe hinab tut hingegen recht weh. Das Knie ist aber nicht angeschwollen o.ä. ....kann da irgentwas gerissen sein? Danke für die Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?