Was für Knie-Bandagen sind für Sportler am besten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zur Abklärung deiner Knieprobleme würde ich dir raten einen Arzt aufzusuchen (sportarzt, oder besser noch Orthopäde) Dieser kann dir dann auch Tipps geben welche Bandage (wenn überhaupt) für die geeignet wäre. Das Anlegen einer Bandage ist nicht in allen Situation das Beste. Wichtig wäre daher raus zu finden warum dein Knie schmerzt. Das kann viele verschiedne Gründe haben. Und im Endeffekt machen die Bandagen allein es in den meisten Fällen nicht besser. Dazu muss man parallel etwas tun. Was das sagt dir dann der Arzt!

Hi MadVolley,

Du hast schon Recht. Ich wollte nur den Gang zum Arzt vermeiden, aber ich glaub ich komm nicht drumrum. Danke für Deinen Rat, viele Grüße!

0

hi, ich habe für dich einmal im netz geschaut. es gibt ja ne menge an online shops, die so etwas anbieten. aber auch mir reichen oft die infos zu den produkten nicht aus. Jedoch kann ich dir die Seite http://www.sportprotection24.de/bandagen/knie/ empfehlen. Hier gibt es noch ne Menge infos extra.

hi funsportler,

das Problem bei Kniebandagen liegt immer darin, dass die stabilisierenden Eigenschaften von Bandagen die Bewegungsfreiheit einschränken. Die klassischen Bandagen bringen Kompression auf das Kniegelenk und wärmen das Gelenk. Die Knieorthesen stabilisieren das Kniegelenk durch ihre Gelenkkonstruktion. Hier gibt es je nach Verletzungsbild verschiedene Modelle. Ein sehr guter Shop wo es sich mal lohnt zu gucken www.sportprotection24.de

Kaufen wir für unseren Verein auch ein ;-)

Viele Grüße

Tom

Knie verdreht - 3 Wochen Pause ohne Schmerzen, doch plötzlich...?

Ich (16 Jahre) hab mir vor ca. 3 Wochen das Knie beim Fußball verdreht und hatte in den ersten 2 Tagen sehr starke Schmerzen die ich mit kühlen usw. schnell lindern konnte. Auch beim Gehen linderte sich der Schmerz bis ich gar keine Schmerzen mehr spürte. So und heute hab ich dann wieder versucht Fußball zu spielen und hab direkt gemerkt es funktioniert einfach nicht. Die Schmerzen waren wieder da, nicht beim laufen sondern beim Ball schießen und passen. Der Schmerz taucht wieder auf, sodass ich nicht mehr spielen kann und verschwindet nach einigen Minuten auch wieder. Beim Ausprobieren hab ich auch gemerkt, dass ich ihn auch beim Heranziehen an den Körper leichte Schmerzen spüre. Nun, wenn ich zum Arzt gehe was wird er dort noch für mich tun können ?

...zur Frage

Ist Steptanz schlecht für die Knie?

Wollte jetzt mal Steptanz ausprobieren, aber eine bekannte meiner Eltern, (schon etwas älter) meinte, sie hätte sich damit die Knie ruiniert und sie könne mir davon nur abraten. Aber ich bin eigentlich fit. Glaube sie hat es nur falsch gemacht, oder sie braucht etwas das sie für ihre Knieprobleme verantwortlich machen kann... Keine Ahnung, oder ist da was dran?

...zur Frage

Seilhüpfen um Knie aufzubauen

Moin oder Abend oder so, ich habe gelesen dass Seilhüpfen gut ist um nach Verletzungen im Knie dieses wieder zu trainieren. Ich habe mir vor 9 monaten die Kniescheibe ausgerenkt und das Knie ist noch nicht stabil, weshalb ich eine Bandage tragen muss. Der Arzt sagte die Kniescheibe sei locker, aber auf beiden Seiten von Geburt an, nur die eine extremer. Meine Vermutung ist, es liegt daran weil mein Vastus medialis kaum ausgeprägt ist aber der andere Oberschenkelmuskel schon. Kann ich das Knie wieder richtig stabilisierung indem ich mit Seilhüpfen trainiere und wenn ja wie lange soll ich pro einheit machen? Danke schon im Vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Wie fang ich wieder mit Fußball wieder an nach 2 Jahren Pause, und damals 5 mal gebrochenes Knie?

Guten morgen, ich möchte wieder Fussball anfangen nach 2 Jahren Pause, ich hatte damals aufgehört, weil mir damals das Knie gebrochen wurde bei einen Spiel und möchte wieder anfangen hab schon gemerkt das meine Schuss Gefühl nicht mehr gut ist.ich bin auch sehr Aus der Form deswegen meine Frage, wie ich am besten anfangen soll dachte mir als erstes wieder mit Kraft Training anzufangen und sollte ich eine Knie Bandage tragen zur Unterstützung oder ist es nicht mehr notwendig.ich bin da recht unsicher wie und womit, dass ok vom Arzt habe ich das ich wieder anfangen kann und soll auch wieder mit Sport anfangen, wegen den starken körper Abbau in den 2 Jahren. Wär über reden Ratsamen Tipps dankbar

MfG. M. Timm

...zur Frage

Canyoning Erfahrungen? Vorbereitung, Voraussetzungen & wo?

Hallo liebe Sportler, oder in dem Falle Outdoor-Sportler ;) Ich möchte im Sommer mit einigen Freunden Canyoning ausprobieren und nun mal nach Erfahrungen und Tipps fragen. Kann oder muss man sich auf so eine Tour vorbereiten oder gewisse Voraussetzungen mitbringen? Und als letztes wo kann man es am besten machen - gibt es besonders schöne/empfehlenswerte Orte? Schon mal vielen Dank für eure Antworten und Tipps. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?