Was für einen Skischuh zum Tiefschneefahren?

1 Antwort

Da gibt es nichts zu beachten. Nimm den Schuh, den du zum Fahren auf der Piste auch nehmen würdest. Wasserdicht sind die sowieso und Schnee tritt auch nicht ein.

Ich fahre Tiefschnee wo es nur geht und bei entsprechenden Schneeverhältnissen sieht man mich auch nie auf der Piste. Mein Skischuh ist ein Fischer Technika, also eigentlich eher ein sportliches Modell, das man gut mit Race Carvern auf knochenharter Piste tragen könnte. Damit kann ich einfach am besten die Kraft auf den Ski übertragen. Andere, die mit mir fahren, haben eher bequemere Schuhe, aber das muss jeder selbst sehen. Es gibt also keine Tiefschneeschuhe.

sicher? dass da Härte und Flex usw keine Rollen spielen?

0

Kann ich meinen normalen Skischuh für Langlaufski verwenden?

Habe mit Wintersport bisher nicht viel am Hut gehabt. Das soll sich nun ändern. Habe letzes Jahr gebrauchte Carvingski mit passenden Skischuhen geschekt bekommen. Möchte dies Jahr aber erst mit Langlauf anfangen. Denke die Carvingski sind nicht geegnet. Wie siehts mit den Skischuhen aus? Kann ich die nehmen?

...zur Frage

Was brauche ich zum Einstieg in den Langlauf?

Wollt gern anfangen zu Langlaufen. Bei uns war sehr nah dieses Jahr gespurt, hoffe auch in den nächsten Jahren. Was brauche ich als Einsteiger alles. Wo kaufe ich das am besten, bekomme ich für 100 Euro eine gute Ausrüstung? Danke

...zur Frage

Wie viele Schnallen sollte ein guter Skischuh haben?

Ich möchte mir neue Skischuhe zulegen, die Meinungen für gute Schuhe gehen aber auseinander. Natürlich muß der Schuh gut sitzen. Ich fahre gerne Buckelpiste und Tiefschnee. Sind nun 2, 3, 4, oder 5 Schnallen das non plus ultra?

...zur Frage

Druckstellen Skischuh

ich habe mir neue Skischuhe zugelegt , musste aber nach einem einwöchgen Skiurlaub feststellen das ich nach kurzer Zeit an den Innenknöcheln - Fußgelenk - Druckstellen habe, an den Socken liegt es nicht. Aus meiner Sicht liegt es an der Aussenschale des Skischuhes, gibt es eine Möglichkeit den Schuh in diesem Bereich etwas zu dehnen um eine bessere Passform hinzubekommen? Kann man diese Verformung selbst machen , ansonsten bin ich mit dem Schuh sehr zu frieden.

...zur Frage

Soll ich den Verein wechseln?

Hallo :) Ich bin Handballerin und kämpfe bereits seit einer Weile mit einem kleinen Problem. Ich habe mit 11 angefangen und 4 Jahre lang in unserer Schulmannschaft gespielt wo wir auch jedes Jahr Staatsmeister wurden ect. Unser Team hat sich nach der 8. Klasse allerdings aufgelöst und daraufhin hatte ich 2 Jahre Pause. Im Sommer hat es mich aber wieder gepackt und ich habe mich für diesen Verein angemeldet wo ich von meinem Geburtsjahr her in der U18 spielen würde. Allerdings war auch von Anfang an klar, dass ich nicht direkt mit jahrelangen Vereinsspielerinnen mithalten können würde. Ich muss einiges nachholen und brauche spielerfahrung. Aus diesem Grund spiele ich diese Saison in der Frauenliga wo es jedoch insgesamt 10 Matches pro Saison gibt von denen ich erst bei einem teilnehmen konnte aus gesundheitlichen Gründen und sogar da wurde ich bloß in den letzten 5 min eingesetzt... Ich habe nach wie vor keinen Anschluss gefunden bei gleichaltrigen und viel Erfahrung kann ich auch nicht sammeln wenn ich kaum eingesetzt werde. Nächste Saison ist die letzte in der ich in einer Jugendmannschaft spielen könnte und ich habe die Befürchtung wieder in die Frauenliga verfrachtet zu werden obwohl ich wirklich lieber mit gleichaltrigen spielen und trainieren würde. Zum einen da diese mehr Matches haben und zum anderen für den sozialen Kontakt... Mein Verein ist an sich ein sehr guter und spielt in einer sehr hohen Liga ich würde ihn also ungern verlassen nur nervt mich die Trainingssituation ein wenig... Diese Saison kann ich ja noch in der Frauenl. spielen und nächste Saison parallel von mir aus auch aber doch nicht ausschließlich... Was soll ich tun? Haltet ihr einen Wechsel für angemessen, oder was würdet ihr mir raten? Danke für eure Hilfe... lg Emilia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?