Was esse ich zu Abend wenn ich abnehmen will ???

2 Antworten

Also ich finde, dass du morgens sehr wenig ist (2 Brötchen) und dafür mittags (zu?) deftig. Ich würde vor dem üppigen Mittagessen ein großes Glas Wasser trinken. Dann ist der Magen schon etwas gefüllt und der Hunger nicht so groß. Es ist wichtig, dass du abends keine fetten oder schwerverdaulichen Sachen mehr ist. Vollkornbrot/Müsli wäre gut mit mager Schinken/Käse. Außerdem muss du mehr Obst essen (gut für die Verdauung!), sonst bekommst du Heißhungerattacken, weil du kein Süsses ist. Viel Erfolg.

Wichti ist das dein abendessen nicht zu spät statfindet, max. 20 uhr. verzichte abends komplett auf kohlenhydrate und nimm nur eiweiße zu dir z.B fleisch, fisch, salate, käse, magerquark u.s.w...denn dies fördert die bildung des wachstumshormons nachts, welche die fettdepots so zusagen "schmelzen" lassen. kohlenhydrate hingegen lssen den insulinspiegel ansteigen und verscheißen regelrecht, die zellen für die "fett verbrennden hormone". guten appettit und viel erfolg.

Wie gesagt Fisch ist nicht drin oder Fleisch. Und in allen Lebensmitteln sind doch Kh. ALso Quark sagst ode Joghurt oda so??

0
@Wunschgewicht

ich esse auch keinen fisch und kein fleisch, aber salat tut es auch.wichtig ist ja auch die art vo kohlenhydrate.ich esse zu abend auch magerquark, du kannst ihn ja mit süßstoff verfeinern wenn du in pur nicht magst. auch der joguhrt sollte pur sein. bedenke das dein abend essen, leicht verdeulich ist.lass es dir schmecken.

0

Was möchtest Du wissen?