Was empfehlt ihr gegen Fußpilz?

5 Antworten

Die beste Behandlung ist die mit Lamisil und für die dauerhafte Bekämpfung gegen Fußpilz helfen Zederna-Sohlen. Das sind ganz dünne Einlegesohlen aus natürlichem Zedernholz. Die Zeder ist übrigens der einzige Baum, der nicht von Schädlingen, inbesondere von Pilzen befallen wird. Genau diese Wirkung entfaltet wohl auch diese Zedernholzsohle.

Ich habe ein Konzentrat entwickelt, was den Fusspilz nicht nur bekämpft, sondern auch langfristig beseitigt. Es wirkt wie eine Impfung. In dem Konzentrat ist auch Alkohol enthalten, der die Poren der Haut öffnet und die speziellen Öle können dann in das tiefere Gewebe eindringen und die Fäden der Pilze zerstören. Das Konzentrat wird mit einem Pinsel auf die befallenen Stellen aufgetragen. Für diesen Bereich erfolgt keine Neuansteckung mehr. Auch nicht bei befallenen Strümpfen, Schuhen, Fussböden und ähnliches.

Mit meinem weltweit neuen Konzentrat werden alle Probleme mit Fusspilz in nur einer Behandlung nachhaltig beseitigt.

fehlt eigentlich nur noch die URL

0

Was möchtest Du wissen?