Was bringt der Klettverschluss an den Schlaufen von Langlaufstöcken?

2 Antworten

Es ist das selbe prinzip wie beim nordic walken! Wenn du den stecken nach vorne ziehst haltst du ihn fest in der hand! Geht aber der Korper nach vorne(somit die hand nach hinten)löst du den fessten griff! Um den stecken in dieser Phase nicht zu verlieren hat der stecken die schlaufen. Wenn die hand den hintersten punkt erreicht greifst du wieder zu! Klingt kompliziert?! Ist es aber nicht!! Versuche es und du wirst sehen bald machst du es automatisch! Viel erfolg und spaß izzy

Die Klettverschlüsse sind eine ganz wesentlich Verbesserung im Bereich der Langlaufstöck in den letzten Jahren. Sie ermöglichen wesentlich bessere Kontrolle über den Stock. Allerdings müssen die Schlaufen für deine Handgröße richtig eingestellt sein, sonst kriegst du Probleme.