Was bringen diese elektrischen Muskelaufbau-Gürtel?

1 Antwort

Lieber ganz old school sit up´s machen und das Geld in andere Dinge investieren. Wie derdrehwurm bereits gesagt hat, es bringt leider nur eventuell etwas zur Regeneration.

Bauchfett weg / Muskeln aufbauen

Hallo,

ich bin 14 Jahre alt, wiege 64kg und bin ca. 1,88m groß. ich trainiere jetzt seit gut 7 Monaten 3 Mal pro Woche zu Hause (Hanteln, Crunches usw.). Zudem spiele ich 3 mal die Woche jeweils 2 Stunden Volleyball im Verein, gehe 2-3 Mal die Woche jeweils eine halbe Stunde joggen und habe 3 Unterrichtsstunden pro Woche Sport. Nun bin ich (wie ich finde) doch recht sportlich. Dazu mache ich auch noch mehr oder weniger eine Diät. Ich esse frühs ein Brötchen, zum Mittag ab und zu mal Hähnchenbrustfilet (Eiweiß, geringer Fettanteil) oder auch nur einen Obstsalat und nichts dazu und zum Abendbrot dann meist viel Brot oder auch nur Obstsalat. Deshalb habe ich auch schon 6kg abgenommen (von 70 auf 64kg). Ich habe aber gemerkt, dass ich auch viel Muskelmasse besonders an den Oberarmen abgenommen habe. Das will ich aber nicht ! Ich möchte nur, dass ich meinen durchtrainierten Bauch behalte. Ich habe Angst, dass wenn ich normal esse (mal Fleisch oder ähnliches) mein Bauch dick wird. Bei der Massephase muss man aber viel essen um wieder was an den Oberarmen aufzubauen. Mir ist klar, dass während der Massephase auch nur gesundes Fett zugenommen werden sollte, trotzdem fühle ich mich sofort nach einer etwas größeren Mahlzeit total dick. Was wäre also das Beste, um einen durchtrainierten Bauch beizubehalten aber gleichzeitig auch dicke Oberarme zu bekommen ? Es ist ja bald Sommer und bis dahin wollt ich nicht unbedingt auf Massephase setzen, da man dann einen dicken Bauch kriegt. Die Massephase wollte ich lieber gegen Herbst / Winter einsetzen. Danke für jede Antwort !

...zur Frage

Wieso sehen meine Arme so dünn aus?

Also ich trainiere seit Anfang 2011 und bin mit dem Muskelwachstum überaus zufrieden. Mein einziges Problem sind meine Arme, sprich Trizeps/Bizeps: Die Arme sind sehr dünn und sehen untrainiert aus, im angespannten Zustand sehen sie jedoch übermäßig dick aus,also mehr als die meisten meines Alters (16-17). Meine Bizeps trainiere ich gesondert schon ziemlich lange, also ungefähr seit März 2010, andere Muskelpartien habe ich nie vor 2011 trainiert, könnte das ein Grund sein?

Mein TP: Montag:Brust,Trizeps,Bauch Dientsag:Rücken,Bizeps,Schultern Mittwoch:Brust,Trizeps, Bauch Donnerstag:Rücken,Bizeps,Schultern Freitag:Brust,Trizeps,Bauch Trizeps: KAbelzug 3x12 Wdh Dips 3x12 French Press 3x12

Bizeps: 3-4x12 Wdh mit aufsteigendem Gewicht (10-17kg)

Trotz allem bleiben die Arme unangespannt extrem schmächtig, sie sehen aus wie Streichhölzer :D

Was kann ich dagegen tun? Danke für alle Atnworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?