Was bringen Blatten unter Skibindungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1.Eine Platte verhindert das Streifen des Skischuh am Schnee (durch die starke Kurvenlage beim Carven). 2.Führt den Ski stabiler. 3.Der Ski kann sich unter der Bindung/Platte durchbiegen und somit versteife ich den Ski dort nicht und die Kante (in der Skimitte)bekommt Kontakt zum Schnee. 4.Besserer Hebel. Dies gilt hauptsächlich bei schmalen Skieren wie z.B. Race Carver usw.. Bei Ski die breiter sind wird die Standhöhe nicht mehr unbedingt benötigt aber immer noch die anderen Funktionen. Es gibt schon Hersteller die das ganze in dem System Bindung Ski integrieren.

Die Platten erhöhen ja deinen Stand auf dem Ski. Sie sind eigentlich für das Carven gedacht, für das traditionelle Skifahren haben sie keinen großen Nutzen. Mit größerer Standhöhe hast du mehr Hebelwirkung auf die Kanten und man kann sich eben mehr in die Kurve legen, weil der Schuh den Schnee nicht so schnell berührt.

Was möchtest Du wissen?