Was braucht man alles als Tenniskleidung?

1 Antwort

Spezielle Sport- bzw.Tennisbekleidung hat einfach den Vorteil, dass man beweglicher ist und dass der Schweiß schneller wieder trocknen kann. Das ist an einem heißen Sommertag sicher angenehmer. Baumwoll-T-Shirts sind auch okay, nur "kleben" sie wenn man etwas ins Schwitzen kommt am Körper, was nicht gerade sehr angenehm ist. Schweißbänder gehören für mich auch zu Standardbekleidung beim Tennis, weil es einfach lästig ist, wenn der Schweiß im ganzen Gesicht ist und man ihn eventuell dann noch in die Augen bekommt. Natürlich kann man zur Not auch das T-Shirt zum Abwischen nehmen, aber Schweißbänder sind sicher besser.

An heißen Sommertagen ist meiner Meinung nach auch eine passende Kopfbedeckung (Kappe) nützlich, um einen Sonnenstich o.ä. zu vermeiden.

Ein Tennisrock würde wahrscheinlich die männlichen Tennisspieler höher schlagen lassen, ist aber nicht unbedingt nötig. Eine Sporthose tut's da auch.

Das Thema mit den Schuhen ist ja bereits eingehend besprochen worden. Da kann ich nur noch hinzufügen, dass es auch bei Tennisschuhen Unterschiede gibt. Es gibt Profile, die sich für Sand sehr gut eignen, in der Halle im Winter auf Teppich aber nicht optimal sind. Frag' da am besten beim Personal im Sportgeschäft nach, die können dir da sicher das geeignetste Modell empfehlen.

Viel Spaß in der neuen Tennissaison, lg.

Sind spezielle Tennissocken wirklich nötig zum Tennis spielen?

Jetzt gibt es schon Tennissocken, sind Tennissocken wirklich nötig? Oder kann man auch mit Laufsocken Tennis spielen?

...zur Frage

weiter essen oder anfangen sport zu machen? was würdet ihr tun?

Heyy Freunde :) ich bin ein Mädchen, 13 jahre, 168cm groß und wiege 47kg. Vor 2 Monaten wog ich noch 43kg. Früher war ich eigentlich immer sehr schlank und war auch sehr zufrieden mit meiner figur. Aber nun ist es soweit gekommen, dass das ungesunde essen und der wenige sport langsam sichtbar sind. Jedoch lagert sich das Fett und der Speck bei mir ausschließlich im Bauchraum ein. Sogar meinen freundinnen und meines eltern ist schon aufgefallen, dass ich fast von tag zu tag fetter werde :( vor 2einhalb monaten habe ich mir eine hose gekauft, welche damals noch ziemlich locker saß. jetzt bekomme ich sie kaum noch zu, nur an meinen guten tagen... und das fett quillt schon richtig über den hosenbund D: am abend platzt sogar manchmal der knopf auf.. ich bin so fett geworden, weil ich mit dem sport aufgehört hab. bis vor 3 monaten bin ich jede woche regelmäßig schwimmen und handball spielen gegangen, aber wegen stress in der schule musste ich aufhören. nun mache ich nur noch den schulsport mit. mein tagesablauf sieht meistens so aus: -2 toasts mit marmelade, kakao und joghurt zum frühstück -2. frühstück in der schule mit nutellasemmel und limo als getränk -mittagessen hol ich mir meistens was (döner, pizza, chinanudeln) -wenn ich zuhause bin, hau ich mich mit chips, gummibärchen oder schoki aufs sofa und kucke für 2-3 stunden tv -hausaufgaben (neben mir steht eine tüte erdnussflips) -laptop an und chatten oder sowas -abendbrot manchmal salat, aber auch sandwich oder sowas -vor den schlafengehen meist noch einen kleinen snack

außerdem gehe ich mit meinen dad 2.3mal in der woche zu mcdonalds. so ungesund ernähre ich mich fast jeden tag und ich weiß auch das ich mir damit selber schade. ich WILL ja damit aufhören aber irgendwie KANN ich es einfach nicht, die ganzen sachen sind einfach zu köstlich..

meine frage ist: was würdet ihr an meiner stelle tun? würdet ihr alles so machen wie bisher, alsoo keinen sport und ungesund essen, und nur darauf achten das es euch schmeckt und gutgeht? oder würdet ihr versuchen abzunehmen und wieder anfangen sport zu treiben?

...zur Frage

Belag Tennisplatz?

Aus welchem Material besteht ein Tennisplatz? Gibt es verschiedene Materialien die bei einem Tennisplatz zum Einsatz kommen?

Hier gibts doch sicher ein paar Tennisspieler die sich mit dieser Frage auskennen.

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Wer war schon bei den "Internazionali BNL d'Italia" in Rom?

War schon mal jemand bei einem Finale der "Internazionali BNL d'Italia"? Ich kenne mich mit Tennis überhaupt nicht aus, aber mein Mann ist leidenschaftlicher Tennisspieler. Zu seinem Geburtstag habe ich ihm Final-Karten für dieses Turnier gekauft. Wie läuft das dort ab? Die Spiele fangen laut Programm gegen 11 Uhr an. Sehen möchten wir vor allem das Männer-Einzel-Finale. Ist dies normalerweise das letzte Spiel an dem Tag? Wenn uns die anderen nicht sonderlich interessieren, können wir auch erst später kommen oder muss man um 11 da sein? Sollten wir die Rückfahrt nach Hause (etwa 5 Stunden) für denselben Abend planen oder doch lieber für den nächsten Tag? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Reitpass, Reitabzeichen,... für eine eigenes Pferd?

Hallo ihr Lieben,

ich reite schon seit meinem 6. Lebensjahr aus reinen Hobbygründen und weiß eigentlich schon immer, dass ich mir irgendwann einmal ein eigenes Pferd wo einstellen lassen möchte.

Ich habe aber keinerlei Reitpässe, Reitnadel, Reitabzeichen etc. (was gibt es eig. für welche Reitabzeichen bzw. Reitpässe und wie heißen sie???? Ich kenne mich da zugegeben wirklich gar nicht dabei aus. Gibt es da im Internet vielleicht irgendwo eine Liste davon wo auch dabei steht was man mit denen dann alles machen kann?)

Ich wollte fragen ob man Reitabzeichen, Reitpass etc. braucht, wenn man sich ein eigenes Pferd zulegen möchte und auch alleine damit ausreiten möchte??

Und macht es einen Unterscheid ob man in Deutschland od. Österreich wohnt, oder sind die ganzen Abzeichen, Pässe etc. überall gleich??? Liebe Grüße

Valentina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?