Was brauch ich als Anfänger alles zum Klettern?

1 Antwort

Wenn Du in einer Kletterhalle beginnst, kannst Du in der Regel alles zuerst einmal ausleihen. Anschaffen solltest Du als erstes Kletterschuhe - mit Turnschuhen verliert man schnell den Spaß, weil sie einfach nicht geeignet sind; Leihschuhe sind nur in der Halle zu bekommen, passen selten gut und sind auch nicht so unbedingt lecker. Ebenfalls wichtig ist ein Gurt (Hüftgurt) und 1 oder 2 Schraubkarabiner, am Besten als HMS-Karabiner. Je nachdem, mit welchem Gerät Du sichern lernst, sollte das auch bald zu Deiner Ausrüstung gehören. Dann braucht man irgendwann ein Seil. Solange man mit erfahrenen Leuten klettern geht, hat meist der Seilpartner schon eines, aber irgendwann braucht man ein eigenes. Außerdem braucht man - vor allem, wenn man am Fels klettern will - "Expressen", also jeweils 2 durch Schlingen verbundene Karabiner, in die beim Klettern das Seil eingehängt wird. Davon reichen erstmal 5-6. Für die ersten Anfänge bist Du mit Schuhen und Gurt schonmal nicht schlecht ausgerüstet.

Vorraussetzungen fürs Eisklettern?

Welche Voraussetzungen muss man fürs Eisklettern erfüllen? Kann man als Anfänger mal einen Kurs machen oder sollte man schon Erfahrungen im normalen Klettern mitbringen?

...zur Frage

Kann man in Rumänien klettern?

in Rumänien klettern wäre ein sehr ausßergewöhnlicher Klettertrip. Geht das, weiß jemand ob man da klettern kann?

...zur Frage

Sind Kletterschuhe mit Downturn & Co. eine Sache für Profis?

Einige Personen, die Kletterschuhe mit Vorspannung und Downturn tragen (z.B. La Sportiva Solution), klettern so im 8.Schwierigkeitsgrad. Sind es tatsächlich Schuhe für Könner, die vorgespannt sind? Ich glaube eher, dass es von den Gegebenheiten beim Klettern abhängt als vom Grad. So sind solche Schuhe auf kleinen Leisten und im Überhang sinnvoll. Besonders beim Bouldern sind Downturns und so beliebt. Dass solche Schuhe nichts für blutige Anfänger sind, kann ich nachvollziehen, denn die klettern Routen, die easy sind und haben nicht so gute Fußtechnik, was zur schnelleren Abnutzung der Schuhe führt.

Frage: Würden aggressive Kletterschuhe wie Solution, Scarpa Instinct, etc. schon auf fortgeschrittenen Niveau (6. - 7.Grad Kletterkönnen) hilfreich sein?

Ich hatte mal den Edelrid Raven Schuh, der hat gut unterstützt auf dünnen Tritten und auch in Dächern meiner Meinung nach.

...zur Frage

Kletter-Anfängerin :-)

Halli Hallo!

Ich möchte gerne anfangen zu klettern und hab mir auch schon die nötige ausrüstung dafür besorgt.

daher wollte ich fragen, ob ihr mir ein paar grundlegende Dinge sagen könnt, die ich beim klettern unbedingt beachten sollte und brauche und wie ich ausserhalb der kletterhalle (oder wo man sonst so klettert) meine muskeln, die ich für das klettern benötige trainieren kann?

Danke schon mal :))

...zur Frage

Was gehört auf meine Checkliste zum Bergwandern?

Wer gibt mir bitte mal eine Checkliste, wenn ich eine schöne Tagestour oder Halbtagestour zum Bergwandern mache? Gerade jetzt wenn es Winter wird, brauch ich ja viel warme Sachen zum anziehen. ABer was habt ihr immer dabei, unabhängig vom Wetter. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?