Was beinhaltet Power-Walking?

3 Antworten

Hallo twistring, Power-Walking ist etwas für ambitionierte und gut ausdauertrainierte Walker, da man dabei eine schnellere Gangart wählt. Das hohe Tempo, man kann auch Zusatzgewichte mitnehmen, sorgt für eine höhere Belastung von 80 bis 85 Prozent der maximalen Herzfrequenz. Und wirkt sich vor allem positiv auf die Ausdauer- und Kraftleistung aus.

Power-Walking beinhaltet zwei völlig überflüssige Anglizismen, die sich nur ein überforderter Werbetexter ausgedacht haben kann.In Deutschland sagt man (Sport)Wandern.Wer selbstbewußt ist kann und darf ruhig sagen, dass er als Sport schnell und viel spazierengeht oder wandert.Aus einer der natürlichsten Fortbewegungsarten Power Walking zu machen ist vielleicht geschäftstüchtig, irgendetwas Neues bietet P.W. nicht.Ich weiß wie gesund wandern ist und möchte die gesundheitlichen Aspekte des P.W.nicht schmälern, aber als Läufer macht man da schnelle Gehpausen mit 80bis 85%Prozent der max.Herzfrequenz?Sollte selbst die angesprochene Zielgruppe des P.W. sich beim Schnellgehen derart belasten?Gibt es für so belastbare Geher nicht besseres?

Was möchtest Du wissen?