Was beinhaltet der Pelz-Test im Golf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist die Überprüfung des kurzen Spiels. Wie beim Tucker-Test werden Pitch-Schläge, Chips, Bunkerschläge und Putts aus verschiedenen Längen gemacht und danach ausgewertet. Der Tucker-Test ist etwas umfangreicher, die Zielsetzung ist aber diegleiche. Man ermittelt, ob man beim kurzen Spiel besser oder schlechter spielt, als es das Handicap ausdrückt. So erfährt man, wo man noch Verbesserungspotential hat.

Hi slider, da geht es um eine Überprüfung des kurzen Spiels, also um Pitch, Chip, Bunkerschläge und Putts in diversen Längen.

Was möchtest Du wissen?