Was bedeutet für Euch psychisch fit sein?

2 Antworten

Psychisch fit heißt für mich, dass ich ausgeruth und gut gelaunt bin, frei von Sorgen und Ängsten bin und offen für alles, was kommt. Das sehe ich einerseits als Voraussetzung für sportliche Erfolge, andererseits kann moderater Sport dafür sorgen, dass man den Kopf frei kriegt und sich der psychische Zustand verbessert.

Psychisch fit bedeutet für mich jederzeit trotz Hüftprozhese jeden Tag 10 km mit dem Rad zurückzulegen .

Es gibt jetzt die Möglichkeit Bolzplätze auf der ganzen Welt kennenzulernen und deren Fotos zu bewerten . Ausserdem kann man privat kostenlos Übernachtungsmöglichkeiten in vielen Teilen der Welt für Ausärtsspiele organisieren . Vorraussetzung ist natürlich , daß man Freunde in den entsprechenden Orten findet . Um diese kennenzulernen muß man allerdings etwas unternehmen . Im Netz gibt es eine hilfreiche Seite dazu .

http://www.canchas.org/canchas/index.php?idc=362&action=showphoto

Der richtige Trainingsplan für mich?

Hallo,

leider musste ich im letzten dreiviertel Jahr meine sportlichen Aktivitäten nahezu völlig einstellen. Zuvor habe ich zwar nicht wirklich regelmäßig Sport gemacht, aber zumindest insofern, als dass ich mich einigermaßen fit halten konnte. Leider habe ich in den letzten Monaten sehr an Gewicht zugelegt (fast 15 kg). Nun möchte ich wieder beginnen Sport zu treiben. Meine Ziele kann man in der schönen Phrase ,,von allem etwas" zusammenfassen. Ich möchte einerseits Fett verlieren und auch ein wenig Muskelmasse sowie Kraft aufbauen. Zudem möchte ich meine Kondition verbessern und so mein Herz-Kreislauf-System stärken.

Das Rudern am Ruderergometer macht mit sehr viel Spaß. Dies möchte ich 1-2 Mal pro Woche für 45-60 min ausführen. Zudem möchte ich zum Muskelaufbau dieses Workout an den Maschinen einmal pro Woche absolvieren. http://fitness-experts.de/muskelaufbau/ganzkoerpertraining-trainingsplan

Ist dieser Trainingsplan gemessen an meinen Zielen das richtige für mich? Was müsste ich ggf. verändern?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?