Was bedeutet Fixation im Zusammenhang mit Muskelgruppen

0 Antworten

Wie oft sollte man Liegestützen machen? (pro Woche, Sätze, Wiederholungen)

nebenbei noch: welche muskelgruppen werden bei den normalen standardliegestützen trainiert und sollte man verschiedene varianten durchführen? :D thx im voraus

...zur Frage

Wieviele Übungen pro Muskelgruppe?

Wieviele Übungen muss man pro Muskelgruppe machen, um optimal Muskelmasse aufzubauen? Reicht eine, oder muss man da mehrere machen?

...zur Frage

Muskeln aufbauen mit einer Kraftstation +Stepper?

Schon mal zu vorher : Ich bin 13 Jahre jung, wiege 74,4 kg und bin 183 cm groß, wenn ihr meint ich wäre zu jung für sowas, drück auf den Pfeil nach links ...

Also, ich wollte Masse zunehmen und mich einfach in meinem Körper wohl fühlen.

Also meine Fragen :

  • Wie baue ich mit diesen beiden Maschienen effektiv Muskeln auf und wenn möglich auch Übungen für Bizeps, Trizeps und auch Bauch.

  • Wie muss ich mich ernähren ?

...zur Frage

Wie ernähre ich mich wenn ich Muskelmassen aufbauen will ABER eine schmale Taille/Flachen Bauch haben mag?

Ich weiß proteinreich etc. Ist für den Muskelaufbau wichtig, aber ich will das mein Bauch flach bleibt.

Ein paar Tipps ? Oder was isst ihr so ?

Lieben Gruß

...zur Frage

Wer hat Tipps fürs Fettreduzieren und Muskelaufbau?

Hallo ihr lieben,

ich möchte mein Körperfett reduzieren und gleichzeitig Muskeln aufbauen. Nun habe ich mich etwas schlau gemacht und in Erfahrung gebracht welche Lebensmittel besonders viel L-Lysin und Arginin enthalten. Des weiteren habe ich gelesen, dass der Muskel zum gezielten Aufbau über sein normales Leistungsniveau hinaus strapaziert werden muss. Woran erkenne ich beim Training, dass dies der Fall ist? An diesen brennenden Schmerzen, welche dann langsam auftauchen, oder sogar, wenn es einfach nicht mehr geht?

Oder muss man garnicht bis zu diesem Brennen trainieren? Hoffe ihr könnt mir helfen :)

...zur Frage

Was sollte man bei der Einnahme von Proteinen zum schnellen Muskelaufbau beachten?

Ich habe vor kurzem mit dem Training meiner Oberkörpermuskulatur angefangen. Mein Ziel ist es in möglichst kurzer Zeit viel Muskelmasse aufzubauen. Mein Testosteronspiegel ist sehr hoch, ich esse viel Obst und Gemüse und ab und zu auch Fleisch und Fisch und trainiere alle 2 Tage. Ich sehe definitiv schon die ersten Erfolge, aber trotzdem erscheint mir der Fortschritt noch zu langsam.

Ich habe nun gehört, dass es für den Muskelaufbau förderlich ist viele Proteine über die Nahrung aufzunehmen. Ich möchte diese möglichst mit natürlichen Lebensmitteln einnehmen, also auf Nahrungsergänzungen verzichten. Dazu meine Fragen:

  • Wieviel g Proteine sollte man denn pro Tag pro kg Körpergewicht aufnehmen, um den Muskelaufbau zu optimieren?
  • Gibt es eine Obergrenze ab der zu viel Proteine auch wieder schlecht für den Muskelaufbau oder Körper sind?
  • Spielt es eine Rolle welche Art von Proteinen man zu sich nimmt?
  • Spielt es eine Rolle wann man die Proteine zu sich nimmt? Vor dem Training, bei dem Training, nach dem Training?
  • Und kann ich mich hierbei an den "Eiweiß"-Angaben orientieren, die auf vielen Lebensmittelverpackungen abgedruckt sind? Sprich, je höher die Eiweißkonzentration pro 100 g, desto besser?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?