Was bedeutet Fahrtspiel beim Ausdauertraining?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit dem Fahrtspiel trainierst Du unterschiedliche Tempoeinheiten. Du beginnst mit einem langsamen einlaufen, steigerst Dich nach 3 km um ca. 20 - 25 sec und das wechselst Du 5x und gehst dann am Ende wieder runter vom Tempo. Es führt dazu, dass sich Dein Körper auf unterschiedliche Tempoeinheiten und somit auch auf unterschiedliche HF einstellt und aus dieser Erfahrung wieder lernt.

Das ist das Laufen nach "Lust und Laune", dass heisst du kannst laufen wie du willst. Aber du solltest variieren.

Was möchtest Du wissen?