Warum wird der Muskel "sauer" ?

1 Antwort

Muskelkater. Bei einer Übersäuerung ist die Muskulatur schlecht durchblutet, es ist somit recht wenig Sauerstoff im Muskel und daher kann die entstandene Milchsäure nicht bzw nur schwer abtransportiert werden. Gutes aufwärmen (Dehnen) und nach dem Training nochmals nachdehnen oder auslaufen hilft da sehr. Weiters kannst du auch in die Sauna gehn, ein heißes Bad nehmen usw. um die regeneration zu fördern.

Was möchtest Du wissen?