Warum wird Bogenschießen so oft in der Rehabilitation eingesetzt?

2 Antworten

Das Bogenschiessen erfordert viel Disziplin, Ruhe und Konzentration. Auch sollte man den Kraftaufwand in der Rückenmuskulatur nicht unterschätzen. Ein guter Schuß ist immer das Ergebnis des Zusammenspiels von Geist und Körper (auch wenn das abgedroschen klingt). Zudem fördert es eine gute Körperhaltung, da Bogenschützen nur mit kerzengerader Haltung gute Ergebnisse schiessen.

Mein Sohn z.B. hat mit dem Bogenschiessen wegen Hand-/Augenkoordinationsproblemen angefangen und ist danach dabei geblieben. Es war eine Therapie die nicht nurgewirkt hat, sondern auch viel Spaß macht.

Mit dem Bogenschießen habe ich mich auch schon ein wenig befasst. Allerdigs nicht im Zuge einer Rehabilitation. Was ich dir aber dazu sagen kann ist, das im Zen-Buddhismus, der ursprünglich von Indien über China im 12. Jahrhundert nach Japan gebracht wurde, das Bogenschießen eine besondere Rolle spielte. Pfeil und Bogen spielen dabei eine Rolle als ein Instrument der Meditation, ein Werkzeug zur Bewusstseinsfindung und Konzentrationsübung. Bei den traditionellen Bogenschießarten ist seit alters her jede Bewegung genau vorgeschrieben, hat eine eigene Symbolkraft und ist auch ein kultischer Vorgang. Man fasst es hierbei nicht vorwiegend als körperliche Übung und als sportliches Können auf, sondern als geistige Übung. Es gibt Reha- Maßnahmen, wo mittels Bogenschießen versucht wird diesen "Bogen" vom sportlichen Bogenschießen bis zum Zen-(also meditativen)Bogenschießen zu spannen.

Wie oft in der Woche ist Krafttraining sinnvoll?

Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, wie oft es in der Woche Sinn macht ins Fitness studio zu gehen.. Ein paar Angaben zu mir: 16 Jahre, ca.70kg, 1,78m.. Als Sportart betreibe ich Fußball ( Di. + Do. training)

Ich würde gerne Mo., Mi. und Fr. ins Studio gehen. Meine Frage ist nun, ob das zu viel ist, oder ob das in Ordnung ist. Die Muskeln brauchen ja eine gewisse regenerationszeit um sich zu erholen und zu wachsen. Ist dies bei mir gegeben, wenn ich wie oben genannt trainiere? Und wäre es schlimm, wenn ich bei dem training, also dann 3mal wöchentlich, immer die gleichen muskeln ansprechen würde oder erziele ich dadurch trotzdem einen Trainingseffekt? Mein Ziel ist es, einen guten Körper zu bekommen, der gut aussieht. Also Fett weg, schöne Bauchmuskeln, Beinmuskeln, guten und gesunden Rücken, also das, was man eigentlich immer will ;-)

ich würde mich über Antworten von euch freuen! :-)

...zur Frage

Warum bekommt Fußball so viel Aufmerksamkeit und warum ist es so beliebt?

Diese Fragen hab ich mir schon oft gestellt, doch grade wegen den olympischn Spielen kamen sie mir wieder in den Sinn. Ich hab immer wieder mal eingeschalten und viele verschiedene Sportarten gesehen.

Wie man meinem Namen hier ansieht bin ich Turnerin und hab so auf die olympischen Spiele hingefiebert um endlich mal meine Sportart im Fernsehen zu sehen. Das sieht man ja nur alle 4 Jahre zu Olympia. Und so geht es glaube ich auch Anhängern vieler anderer Sportarten, da Fussball bei uns extrem übermächtig ist. Hier muss natürlich jedes Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft bei Olympia gezeigt werden, obwohl es ja "nur" die B-Mannschafft ist die hier spielt. Es laufen ja nicht zur gleichen Zeit noch einige andere Wettkämpfe aus Sportarten, die man nicht das ganze jahr über anschauen kann.

Ich versteh einfach diesen Hype um Fußball nicht.

Könnt ihr mir mal erklären warum Fußball so beliebt geworden ist und so viel Aufmerksamkeit bekommt? Was hat Fußball was andere Sportarten nicht haben?

LG lenaturnen

...zur Frage

Bogenschiessen, Zoll und lbs

Hallo zusammen

Wollte fragen, ob mir jemand das mit den Zoll und lbs beim Bogenschiessen genau erklären kann? Was sollte man wann wählen bei einem Recurvebogen? Was ist der UNterschied zwischen einem 66 und 68 Zoll Bogen und wovon hängen die lbs ab resp. was bringen sie? Danke ;)

glg

...zur Frage

Plica im Knie entfernen und großer Knorpelschaden

guten abend an alle...

war heute beim chirurgen wegen meinem knie (genaueres zu meiner vorgeschichte findet ihr in meiner letzten frage). habe dann auch direkt einen op termin bekommen. der doc meinte die plica müsse entfernt werden und nach der darauf folgenden röntgenaufnahme stellte er fest das der knorpel wohl auch schon ziemlich geschädigt ist - sowohl an der innen wie auch an der aussenseite. die op soll wohl atroskopisch vorgenommen werden.

jetzt meine frage. hat einer von euch eine solche op schon hinter sich? wie ging es danach weiter? braucht man krücken, wenn ja wielange in etwa? ich weiß solche fragen sollte ich lieber an meinen doc richten doch ich war heute irgendwie ziemlich neben der spur und der termin zum aufklärungsgespräch ist erst in 3 wochen und ich würde mich gerne schon etwas informieren.

Vielen Dank im vorraus für alle Antworten

Gruß Pummelfee

...zur Frage

Klickschuhe (MTB) auch in schwereren Gelände?

Guten Tag,

und zwar habe ich mir nun auch Klickschuhe zugelegt und wollte fragen, ab wann ihr eure Klickschuhe lieber zuhause stehen lasst und normale Schuhe nimmt, weil das Gelände zu hart wird ?

Oder muss mans einfach richtig lernen? Habe mir aber hier und da schon oft gedacht dass es ziemlich schmerzhaft werden kann mit Klickschuhen...

Fahr ein cc-marathon fully - KEIN DOWNHILL... und immer gerne im Wald und ab und zu in die Berge unterwegs.

Vielen Dank für hoffentlich hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Welches Buch empfehlt Ihr wenn man richtig Bogenschießen lernen möchte?

Hallooo :)
Welches Buch würdet Ihr empfehlen, wenn jemand richtig Bogenschießen lernen möchte?Kann man das überhaupt alleine anhand eines Buches erlernen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?