Warum werden muskulöse Menschen oft als hirnlos bezeichnet?

1 Antwort

Dies ist leider ein weit verbreitetes Gerücht. Teilweise auch resultierend aus der Erkenntnis das gerade in den Anfängen der Sportstudios, die damals ja noch reine Muckibuden waren, ein Klientel verkehrt hat, was einen zwielichtigen Touch vermittelt hat. Hier wurde dann schnell vermittelt das in den Kraftbuden nur tätowierte Schlägertypen oder Zuhälter die nix in der Birne haben verkehren, was natürlich so nicht der Realität entsprochen hat. Vielfach ist hier einfach auch nur der Neid vordergründig.

Was möchtest Du wissen?