Warum werden im Riesentorlauf keine gebogenen Stöcke mehr gefahren?

1 Antwort

Gebogene Skistöcke kenne ich nur aus den Speeddisziplinen. Vielleicht hat man sie früher in einem schnell gesetzten Riesentorlauf eingesetzt, aber daran dass sie "standardmäßig" verwendet wurden kann ich mich nicht erinnern. Selbst wenn sie erst mit der Einführung der Race-Carver nicht mehr verwendet wurden, wären das mittlerweile elf oder zwölf Jahre.

Was ist an Damenski besonderes?

Hallo auch zusammen, Mir wurde im Sportgeschäft, da ich sehr ziehrlich aber doch sportlich bin ein Damenski empfohlen. Der ist etwas teurer soll aber für Damen besser sein. Meine Frag ist was ist da anders als bei " normalen" Ski und warum gerade für Damen? Ist soetwas sinvoll?

...zur Frage

Hat jemand schon die Nordic Walking Stöcke von Excel getestet mit wechselbaren Spitzen/Teller?

Hat jemand schon mal die Walking Stöcke getestet, bei denen man die Spitzen austauschen und auch gegen "Schneeteller" zum Schneeschuhgehen nutzen kann?

...zur Frage

Technik und Stocklänge Nordic Walking - bin unsicher....

Ich habe vor ca. 9 Jahren einen Nordic Walking Kurs gemacht und damals gab es eine andere Berechnung der Stocklänge. So laufe ich seit dieser Zeit mit Stöcken in der Länge 120 cm ( Körpergröße 169 cm). Bin eigentlich immer gut klar gekommen, hatte nie Probleme. Meine Schrittlänge mache ich entsprechend groß. Mittlerweile wird ja überall Nordic Walking angeboten und ich laufe auch seit geraumer Zeit in einem Lauftreff mit. Jedoch wird mir dort überall gesagt, dass meine Stöcke nach den neuesten erkenntnisse zu lang seien ( am Laufstil ist jedoch nichts auszusetzen, was den Einstickwinkel, die Armhaltung und die Schrittlänge angeht). Jetzt bin ich hin- und hergerissen, ob ich meine Stöcke einkürzen lassen sollte, zumal ich hier schon gelesen habe, dass der Trend wieder in die andere Richtung geht. Bei kürzeren Stöcken ( 115 cm) habe ich persönlich das Gefühl, den Stock nicht so effektiv einsetzen zu können, da der Vorschub einfach nicht so weit reicht ( falls ihr versteht, was ich meine).

Welche Erkenntnisse werden denn in den neuen Schulungen vermittelt ? Wo müsste ich denn Probleme haben bei zu langen Stöcken ( oder bekommen ) ?

...zur Frage

Gebogene oder normale gerade skistöcke?

Hi

ich brauche neue skistöcke und würde mir gerne welche von leki aus der worldcup Edition kaufen Allerdings weiß ich nicht ob ich gebogene oder gerade Stöcke nehmen soll

Ich fahre seit 8 Jahren Ski und besuche noch schikurse

jedoch habe ich schon oft von bekannten gehört dass man einfach nur aufgrund gebogener skistöcke einfach als zu gut abgestepelt wird und quasi gezwungen wird statt gruppenstunden Privatstunden zu nehmen

es ist dazuzusagen dass ich schon mal sehr gerne sehr flott Pisten runterfahre

Rennmässig fahre ich gerne slalomstrecken allerdings mit Toren und nicht mit Stangen

vielleicht könnt ihr mir hier ja weiterhelfen ob ich gebogene oder gerade skistöcke nehmen soll

Danke schonmal

...zur Frage

Warum sind karibische Sprinter so erfolgreich?

Jetzt gerade im Zeichen der Leichtathletik- WM tritt es wieder zu Tage. Die karibischen Sportler zeigen allen mal wieder die Fersen, aber warum ist dies so, ich kann mir nicht vorstellen, daß sie mehr dopen oder trainieren als andere Sportler.

...zur Frage

warum tut mein hintern vom fahrradsattel weh?

also ich in männlich und habe ein mtb ich hab zwar seit nem halben jahr kein fahrrad mehr gefahren und dann gestern wieder und jetz tut mein hintern sehr weh und ich weiß nich warum

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?