Warum sollte man nur 0,5-1 Kilo pro Woche abnehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das langsame Abnehmen ist insofern empfehlenswert, weil es in der Regel auf einer Ernährungsumstellung basiert. Heißt: natürlich kann man in einer Woche mehr Gewicht verlieren, aber meist basiert das auf sehr einseitigen Diäten, die zwar schnell Erfolge auf der Waage anzeigen, aber auch sehr schnell in die Jo-Jo-Falle führen, wenn man die Diät einmal beendet hat. Stellt man seine Ernährung hingegen um, lassen sich die Resultate oftmals nicht ganz so schnell messen, weil man nicht so radikal weniger isst wie vorher, sondern einfach gesünder. Da kann es durchaus sein, dass man nur 0,5kg pro Woche abnimmt, aber letztendlich tut man sich damit einen Gefallen – hält man die Ernährungsumstellung durch, bis man das Wunschgewicht erreicht hat, ist die Chance wesentlich größer, diese neue, gesunde Lebensweise auch weiterhin durchzuführen und eben nicht dem Jo-Jo-Effekt zu erliegen.

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu umständlich erklärt. Zusammen mit einer gesunden Portion Sport pro Woche kann man auch dazu beitragen, eventuell mehr oder zumindest dauerhafter abzunehmen.

cool danke für die Antwort.

0

nur das langsame Abnehmen ist gesund, und der Kröper kann sich darauf einstellen. Dies ist vor allem deshalb wichtig, weil das langsame Abnehmen viel eher von Dauer ist zu schnelles abnehmen.

Was möchtest Du wissen?