Warum soll man zuerst Kraft trainieren und danach Ausdauer?

2 Antworten

also wenn du schon beides an einem tag trainieren willst, muss es natürlich umgekehrt erfolgen. denn sonst zerstörst du praktisch die effekte des krafttrainings. grund: es gibt 3 modelle, wie krafttraining wirkt (1. erhöhter muskelstoffwechsel 2. zerstörte muskulatur, die dann auf einem höheren niveau wiederaufgebaut wird und 3. der erhöhte spannungszustand). alles wird empfindlich von einer darauf folgenden belastung gehindert. oftmals widerspricht das laienwissen der muckibuden den tatsächlichen dingen diametral. genauso hartnäckig hält sich zb dehnen (unsinn), kraftausdauertraining (ist keine trainingsform sondern eine eigentschaft) und das gafasele von definitionen durch was auch immer für ein training.

Hallo blacky, die Studien widersprechen zur Zeit schon ziemlich. Dadurch sollte angeblich die Fettverbrennung optimal angekurbelt werden. Aber nach neueren Studien ist dies nur sehr gering bestätigt. Es ist besser an einem Tag Krafttraining zu machen und am nächsten Tag Ausdauer, dadurch wird der Körper optimal durchblutet und hilft die Muskeln besser zu regenerieren. Erst Kraft, ist deshalb auch wichtig, weil hier die Testosteronbildung begünstigt wird (wichtig für den Muskelaufbau). Wenn du danach gleich Audauer machst, wird Testosteron schneller wieder abgebaut.

Ist es was schwerwiegendes?

Hallo

Ich bin 18 Jahre alt und habe keine Ausdauer. Ich spiele momentan in einem Verein was im Juniorenbereich zum Leistungssport zählt. Mir fällt in letzter Zeit auf das ich schnell platt werde obwohl ich regelmäßig ins Training gehe. Dazu kommt noch das ich extrem schnell Schwitze und auch rot werde und das in kurzer Zeit. In Spielen kann ich kaum weiter machen und nach dem Spiel bekomm ich immer husten. Ich bin verzweifelt weil ich nicht weiß wieso ich keine Ausdauer habe. Hat jemand erfahrung oder weiß um was es sich handelt?

...zur Frage

Kann man Maximalkraft und Ausdauer in einer Trainingseinheit trainieren?

Ist es prinzipiell machbar? Wenn ja, wie muss man da vorgehen? Was zuerst, Ausdauer oder Maximalkrafttraining? Entsteht dabei eine negative Wechselwirkung?

...zur Frage

Erst Krafttraining und dann Ausdauersport?

Ist es wirkungsvoller zuerst Ausdauersport und danach Krafttraining zu machen oder umgekehrt, wenn man keine großen Muskeln will, sondern nur ein bisschen straffen und definieren?

...zur Frage

Nach 1 Stunde auf dem Laufband noch Krafttraining machen?

Hi ihr alle, ich geh im Fitnessstudio erst immer aufs Laufband und lauf 1 Stunde. Danach bin ich dann meistens schon etwas erschöpft, aber ich würd noch gern andere Kraftübungen danach machen. Ist das gut, wenn ich schon ziemlich fertig bin? Soll ich erst Kraft trainieren und dann laufen? Bitte helft mir. Danke!

...zur Frage

warum soll mein knie erst in einem jahr operiert werden?

Hab mir mein vorderes kreuzband und innen Meniskus gerissen vor etwa einem monat aufjedenfall sollte ich dann operiert werden aber mein vater wollte das ich erst krankengymnastik ausprobiere warum auch immer und jetzt war ich letzte woche nochmal beim orthopäden und der meinte das ich doch erst in einem jahr operiert werden soll, deshalb hat sich heute ein anderer arzt sich heute mein MRT angeguckt und meinte ich solle ein halbes jahr wenn nicht noch länger muskeln aufbauen obwohl ich viele muskeln meiner meinung habe da ich fast jeden tag trainieren war Fußball/fitness studio . zu mir bin 14 und werde bald 15 und bin so 1,65 eigentlich ausgewachsen gefühlt da ich genau so groß wie mein vater bin hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Vorteile durch Kraft-Ausdauer-Training?

Hallo zusammen,

habe bis heute auf Masse trainiert..heute hat meine Trainerin vorgeschlagen für 5-8 Wochen Kraft-Ausdauer zu trainieren weil ich danach mehr Erfolge im Bereich Masseaufbau habe.

Stimmt das?

Danke schonmal ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?