Warum sind Tennisspieler so empfindlich bei der Bespannung?

4 Antworten

Für gute Tennisspieler, damit meine ich Spitzenspieler und langjährige Turnierspieler ist die richtige Bespannungshärte das A und O. Diese Spieler sind sehr sensibel, weil ihr "Arbeitsgerät", der Tennisschläger nicht gescheit funktioniert. Durch eine geringere Bespannung wirde der Ball automatisch schnell, bzw. länger und das Spiel wird unpräziser. Wie Kompressionsstrunpf schon sagt, dies gilt aber nur für Spieler mit einer sauberen und absoluzt gefestigten Schlagtechnik. Alle anderen Spieler merken so einen geringen Unterschied in der Bespannungshärte kaum, und wenn (bei einem großen Unterschied), dann würde das eh noch keine so große Rollen spielen, weil die Technik dafür einfach nicht gut genug ist, um die fehlende Schlaggenauigkeit auf eine zu weiche Bespannung zurück führen zu können.

Tennis ist wie Golf mit Laufen. Ich meine das vor allem im Vergleich zu Squash oder Badminton. Die Spieler haben selten mehr als 2-3 Ballkontakte pro Ballwechsel und Fehler entscheiden das Spiel. Man steht vergleichsweise viel rum und macht sich Gedanken, sodass bei jedem Schlag der Druck hoch ist. Das ist z.B. beim Squash so nicht der Fall, durch die ganze Rennerei und die vielen Schläge ist man eigentlich immer gut drin und verliert eher, weil man zu langsam im Kopf oder auf den Beinen ist. Einzelne Schläge, die etwas verrutschen, sind da einfach nicht so entscheidend wie beim Tennis und dementsprechend liegt das Augenmerk nicht so sehr auf einer optimalen Ausrüstung.

Die Bespannungshärte hat schon einen sehr wesnetlichen Einfluss auf die Spieleigenschaften eines Tennisschlägers. Wenn eine Saite zu weich wird, dann äbndern sich auch die Spieleigenschaften des Schlägers und für die Profis ist dies eine sehr schlechte Sache, denn sie spielen in einem absoluten Grenzbereich wo es wirklich auf eine perfekte und auf ihren Spielstil abstimmte Bespannungshärte ankommt.

Frage an Golfspieler

Hi, ich werde mit meinen Bruder dieses Jahr das erste mal Golf spielen während unserem USA urlaub.

Hab mich bereits eingelesen was schläger etc. angeht.

Nun gibt es ja diese verschiedenen Tee´s. Auf unseren Platz wäre das

Black Blue White Red.

Wir werden Red nehmen, also das leichteste. Wie genau sehen diese makierungen aus? Und wie findet man sich auf dem Platz zurecht? Hab etwas bange das wir nicht wissen wo es zum nächsten loch geht.

...zur Frage

Suche Driver der für Einsteiger leicht zu spielen ist

Jetzt brauch ich auch mal euren Rat. Mein Golfspiel ist mittlerweile schon ganz ordentlich. Heut hab ich meinen neuen Rekord aufgestellt.... 93 Schläge, leider alles nur mit einem Holz 3 am abschlag. Würde mir gern einen Driver zulegen. Wollt fragen ob ihr ein besonderes Modell empfehlen könnt, Preis bis 150 Euro. Ein Schläger der mir ein bisschen etwas verzeiht wäre genau das richtige. Danke!

...zur Frage

Fußball Kopfsache

Hallo alle miteinander:) Ich habe ein Problem und weiss nicht weiter, deshalb dachte ich versuch ich hier mal mein Glück und hoffe schnelle Hilfe zu finden. Also folgendes Ich spiele aktiv Fußball in der B-Klasse sprich bei uns der unteresten Liga und spiele auch in der ersten Mannschaft nur habe ich vor jedem Spiel so eine rießige Nervosität und ich würde fast schon sagen Angst zu versagen oder Fehler zu machen und kann mich dann garnicht aufs Spiel konzentriern, versuche dem Ball so gut es geht aus dem Weg zu gehn um ja nix falsch zu machen. Ich weiss aber genau dass ich Fußball spielen kann da ich es schon öfters bewiesen habe mit teilweise sehr guten Spielen aber grad dann in denen wo es um nix geht wie z.b. Vorbereitung oder so. Ich kann mich da an ein Spiel besonders gut erinnern da war ich völlig gedanklich frei und motiviert da lief alles von alleine un die letzten paar Spiele wurde immer alles schlechter weil ich immer mehr Angst und Nervosität bekomme. Mich regt das auch echt auf und belastet mich so sehr dass ich mit dem Gedanken spiele aufzuhören obwohl ich doch eigentlich so gerne spiele..Auch im Training klappt alles super un ich bin richtig heiß dann auf Sonntagmittag aufs Spiel aber wenns soweit is kacken meine Nerven oder kp was total ab und alles macht zu..un die Leistung kriegt das total zu spüren..

Hoffe mir kann jmd helfen Gruß

...zur Frage

Bespannung messen

gibt es ein Messgerät, mit dem man die Bespannung von außen messen kann, nachdem man mit der Bespannmaschine die Bespannung vollzogen hat

...zur Frage

Ich weiß nicht mit welcher härte ich meinen schläger bespannen soll

Ich bin ehender ein Topspin-Spieler und auch ein guter Tennisspieler ich würde gerne wissen was die optimale bespannungshärte für meinen schläger ist gibt es da irgendwelche richtwerte oder standartwerte die ich als Vergleich heranziehen könte? ich hoffe auf hilfreiche antworten. (-; mfg patrick

...zur Frage

Kann man eigentlich die Bespannungshärte eines Tennisschlägers nachträglich verändern?

Ich würde gern mal ausprobieren, wie sich mein Tennisschläger mit einer anderen (erstmal härteren) Bespannung spielt. Ist das irgendwie möglich, die Bespannungshärte nachträglich zu verändern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?