Warum sind meine Muskeln am Oberkörper definierter als an den Beinen?

1 Antwort

Du mußt berücksichtigen das du am Öberkörper wesentlich mehr Muskelpartien hast die du zum Einen ja alle gezielt trainierst und zum anderen sind einige Muskelpartien beim Training anderer Oberkörpermuskelbereiche sekundär mit involviert. Bei allen Zugübungen wie Latziehen ist der Bizeps mit beqansprucht und bei Druckübungen ( Bankdrücken ) wird der Trizeps mit beansprucht. Du trainierst im Verhältnis gesehen also mehr den Oberkörperbereich als die Beine. Darüber hinaus ist der vordere und auch der untere Oberschenkel eine recht große Muskelpartie. Ein leichter Wachstum der Beinmuskulatur ist von daher bei den Beinen nicht direkt optisch sichtbar und ein großer Muskel benötigt mehr Trainingsreiz/Zeit um an Volumen zu zu nehmen. Kleinere Muskelgruppen wie der Bizeps/Trizeps oder die Schultern sprechen auf das Training teilweise schneller an und Veränderungen sind hier optisch schneller sichtbar.

Was möchtest Du wissen?