Warum sind eigentlich an den Slalomstangen keine Fähnchen mehr?

2 Antworten

Soweit ich mich erinnern kann, sind an Slalomstangen noch nie Fähnchen gewesen, sondern nur an Riesenslalom- und Abfahrtstoren. Beim Slalom gibt es nur rote und blaue Stangen, je 2 gleichfarbige Stangen sind 1 Tor, durch das gefahren werden muss.

Hallo immerlocker, ich glaube dass die Fähnchen sich an den Schuhen verhaken könnten bzw. dass die Fähnchen oft überfahren würden, da ja die Kippstange bis auf den Boden knallt. Da würden sicherlich viele Stürze passieren.

Warum soll man so früh mit Turnen beginnen

Warum soll man schon mit 5-7 Jahren im Turnen beim Grundlagentraining sein? Warum bei anderen Disziplinen erst viel später, wie zb. bei der MIttelstrecke mit 10-12 Jahren. Liegt dies im Turnen an der Dehnfähigkeit, je früher desto besser?

...zur Frage

Skijacke Marke?

Was ist eine gute Marke für Skijacken?

...zur Frage

Gibts eigentlich keine Schalen-Bergschuhe mehr?

Ich kenne noch die Plastik-Bergschuhe von früher für Eis- und Hochtouren. Im Sporthandel hab ich aber heute keine mehr gesehen. Gibts die nicht mehr? Ich fand das System vor allem für Biwaks nicht schlecht, wenn man die Innenschuhe anbehalten konnte.

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Welche Schrittlänge ist bei der Tennisbeinarbeit besser: kurze und lange Schritte?

Ich hab mal gehört, dass zwei oder drei kurze Schritte besser wären ein langer Schritt. Stimmt das, und wenn ja, warum ist das eigentlich so?

...zur Frage

Warum heißt Skifahren eigentlich Skifahren?

Wo kommt das Wort her? Kennt jemand von euch die Geschichte? Bei wikipedia steht da nichts dazu. Haben die Holzski früher auch schon "Ski" geheißen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?