warum sind die in Amerikanischen Gefängnisen alle so durchtrainiert???

2 Antworten

Die wollen ne Chance gegen andere Häftlinge haben. In US-amerikanischen Gefängnissen herrscht extremer Banden Druck, jeder gehört zu einer Gang, der "White Brotherhood", den "MS" (Latinos), die schwarzen.... alle sind se im Krieg miteinander. Und außerdem haben die einfach viel Zeit. Keine Ablenkungen. Eine Stunde am Tag im Fitnessraum und der Rest vom Tag in der Zelle. Und da wird weitertrainiert, besser als nichtstuend auf dem Bett zu sitzen, und das Jahre lang.

Im Gefängnis gibt es nicht viele Möglichkeiten seine "Freizeit" zu verbringen, daher gehen viele an die Geräte. Jeden Tag trainieren sie sicher nicht alle, und auch wenn, warum sind beispielsweiße Bauarbeiter trotzallem muskolös? Weil sich die Muskulatur auch an die Belastung gewöhnen muss. Und zur Ernährung: Ernährung ist NICHT ALLES und keiner kann mir erzählen, dass die nie Fleisch sehen.

krafttraining mit 15? wirkungsvoll/schädigend/aufbauen?

also zu mir ich bin 15 jahre 1.82 groß ich mache seit etwas 2 monaten krafttraining ich bin in einem internat dort gehe ich in den kraftraum mein plan sieht so aus den ziehe ich mit meinem kumpel zusammen durch montags kraftraum nächsten tag joggen/laufen gehn und das immer abwechelnd jede 2 tage. Ich habe schon eine veränderung gesehn von den muskeln her.. am oberarm aufgebaut ich trainiere dort mit allen geräten... ganzen körper. Ich bin auf einemsportinternat wir haben sport als hauptfach ich habe die leherin gefragt ob es schädlich/schlecht ist mit 15 schon kraftraum. sie gesagt: kratfraum ja.. aber nur mit wenig gewichten sonst mach cih mir meine wachstumsfugen kaputt usw.. nach manchen tagen tuen mir auch die gelenke im handgelenk un ellenbogen weh..

meine frage: Was heißt wenig gewicht in kraftraum ich mache bankdrücken wie viel sollte man da verwenden, prinzipiell bei allen geräten mit so "jungen" jahren wenn überhaupt, dass man sich nicht die wachstumsfugen kaputt machen will... ich will ja nur muskeln aufbauen ist das denn so gut/hilfreich mit 15 jahren? oder ist es "wirkungsvoller" wenn man es später macht. Ich brauche kraft wir machen momentan viel mit rek usw..

freue mich auf antworten mfg ehrgeiz

...zur Frage

verliere trotz intensivem training kein gewicht, warum ??

bin in einer ganz dummen situation, bin 17 und mache fast täglich sport: fahre immer mitm rad überall hin, trainier 2x die woche handball und 2x die woche fußball und bin auch sonst sehr aktiv

leider weiss ich auch dass meine ernährung fast eine katastrophe is da ich nach der schule immer das esse was am schnellsten zu kochen ist und dann auchnoch meist zu viel auf einmal, zwischendurch immer mal wieder was weil ich dann doch hunger/langeweile habe ... was genau kann ich wie ändern um doch abzunehmen, brauche ganz drigend tipps

...zur Frage

Nach der Defiphase, wie weiter?

Hallo erstmal, ich habe vor kurzem meine erste Masspehase beendet und musste vor schreck erkennen, dass ich einen großen Rettungsgürtel am Bauch hatte, durch zu vieles essen und fast food, weil ich dachte, dass man einfach nur viel essen braucht und egal was. Mach gerade ne Defiphase und hab endlich nen Sixpack aber habe auch an Muskelmasse verloren, Kraft is auch schwächer geworden.

Zuerst muss man etwas falsch machen, bevor man erkennt, dass man es richtig machen muss und das will ich!!!! Massephase kommt nicht mehr Infrage, ich will nur noch versuchen, clean aufzubauen und wollte euch meinen Ernährungsplan zeigen.

Morgens: 3 Toastbrotscheiben mit jeweils Pute, Käse, Schinken (so fettarm wie möglich)

2-3h später: 250g Magerquark und eine Volkornbrotscheibe

2-3h später: Training - vor dem Training Bcca's + Creatin - nach dem Training 30g Whey Protein + 5g Creatin + 30g Dextrose

1h später große Portion Reis mit fisch und Erbsen

2-3h 500g Magerquark (das wäre Abends und da will ich nur Proteine zu mir nehmen, keine KH mehr)

Ich hab ne low-carb Diät gemacht und will die Kohlenhydrate/Kalorien langsam hochschrauben, damit ich nicht wieder zu fett werde oder das der jojo effekt einsetzt, habe nämlich nur so 1000kcal in der defiphase zugenommen und ich glaube, dass der Ernährungsplan, den ich euch oben geschrieben habe, zu viel kcal am Anfang sind :/

Was sagt ihr dazu?? Wenn ich 30g Dextrose zu mir nehme, hab ich Angst, dass ich dadurch zu fett werde aber darüber brauch ich mir keine Sorgen machen, oder?

Ich muss sagen, dass meine Defi gut ist, die Adern kommen schön raus und meine Muskeln sieht man auch gut, jetzt fehlt mir nur noch die Muskelmasse!!

...zur Frage

Regenerationspausen? Wann nötig?

Hi, ich trainier seit 3 Wochen fast durchgehend. oft auch wenn ich mit muskelkater aufwache. hab halt vor kurzem mit schwimmen angefangen und hab jetz irgendwie jeden tag bock drauf (will mich unbedingt verbessern!!!). ich hab ca. 6 tage die woche immer trainiert jetz, wobei ich vorher nur 1-2mal fitness/kampfsport gemacht hab.

seit kurzem schwimm ich auch im verein. das vereinstraining ist wesentlich fordernder als wenn ich so für mich schwimmen gehe, da bin ich nach 1,5h richtig kaputt und hatte auchn muskelkater davon.

wenn ich alleine schwimme is es entweder ausdauer (um die 6km) oder einfach nur technik... ab und zu auch mal kleine 50m sprints wenn ich ausdauer mache, aber nicht mit vollster kraft.

das ding ist... fast jeden morgn nachm aufstehn denk ich mir: "oh man, irgendwie fühl ich mich total kaputt, ich mach heut mal n tag pause".... aber 2 stunden nachm aufstehn fühl ich mich schonwieder so, dass ich unbedingt schwimmen gehn will xD

Woran merke ich jetz das ich wirklich ne Pause brauche? Damit ich nicht ins Übertraining oder so komme.

...zur Frage

Ist der Milon-Zirkel wirklich das wahre? Frage zu Fitenssstudio/Muskelaufbau

Hi Leute,

Ich habe mich im Fitnessstudio angemeldet um abzunehmen und Muskeln aufzubauen. Bin 15, 1,73 groß und wiege 66kg. Mein Grund warum ich ins Studio gehe oder besser gesagt mein Ziel ist es, Muskeln aufzubauen und durchtrainiert zu sein. meine Ernährung werde ich auch noch umstellen, esse jetzt schon viel Obst. Auf jedenfall hat das Team mir empfohlen den Milon-Zirkel zumachen. So sieht der aus: http://www.fit4vita.de/ Und ja man macht da sozusagen ein Ganzkörperworkout und trainiert Bauch, Beine, Rücken, Arme, Brust, Schultern und etwas Ausdauer. Was mich persönlich etwas stört, dass ich danach KEIN Muskelkater oder sonstiges habe. Ich hab einer vom Team auch gefragt und er meinte dass sei normal. Auf jedenfall ist es mir persönlich wichtig WAS zu erreichen... am besten bis nächsten Sommer besser auszusehen (2012). Also noch ein Jahr. Ich mach den Zirkel jetzt noch um die 4 Wochen lang (bin seit zwei Wochen dabei) und dann denke ich mach ich eher mal richtiges Training. Hat jemand Erfahrung mit dem Milon-Zirkel und hat damit schon was erreicht? Oder ist normales Training mit Hanteln und Geräten besser?

mfg FreewaySchorle :)

...zur Frage

Fußball Kopfsache

Hallo alle miteinander:) Ich habe ein Problem und weiss nicht weiter, deshalb dachte ich versuch ich hier mal mein Glück und hoffe schnelle Hilfe zu finden. Also folgendes Ich spiele aktiv Fußball in der B-Klasse sprich bei uns der unteresten Liga und spiele auch in der ersten Mannschaft nur habe ich vor jedem Spiel so eine rießige Nervosität und ich würde fast schon sagen Angst zu versagen oder Fehler zu machen und kann mich dann garnicht aufs Spiel konzentriern, versuche dem Ball so gut es geht aus dem Weg zu gehn um ja nix falsch zu machen. Ich weiss aber genau dass ich Fußball spielen kann da ich es schon öfters bewiesen habe mit teilweise sehr guten Spielen aber grad dann in denen wo es um nix geht wie z.b. Vorbereitung oder so. Ich kann mich da an ein Spiel besonders gut erinnern da war ich völlig gedanklich frei und motiviert da lief alles von alleine un die letzten paar Spiele wurde immer alles schlechter weil ich immer mehr Angst und Nervosität bekomme. Mich regt das auch echt auf und belastet mich so sehr dass ich mit dem Gedanken spiele aufzuhören obwohl ich doch eigentlich so gerne spiele..Auch im Training klappt alles super un ich bin richtig heiß dann auf Sonntagmittag aufs Spiel aber wenns soweit is kacken meine Nerven oder kp was total ab und alles macht zu..un die Leistung kriegt das total zu spüren..

Hoffe mir kann jmd helfen Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?