Warum sind die Außenrotatoren in der Schulter so wichtig?

1 Antwort

Wie der Name schon sagt, sie sind für die rotierende Armbewegung zuständig. Und somit sollte sie gut trainiert werden, wenn man eine Sportart betreibt, die die Arme sehr belastet. z. B. Rudern, Tennis, Handball, etc. Denn hier muss man sie besonders beweglich und geschmeidig halten. Durch training beugt man Verletzungen und Verspannungen vor.

Alles klar, jetzt weiß ich Bescheid.

0

Was möchtest Du wissen?