Warum schwimmt man an manchen Tagen wie ein Delphin durch das Wasser und an anderen wie eine bleierne Ente?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Tagesform beim Schwimmen ist nicht nur deine Form (Leistung), sondern auch wie gut Du an diesem Tag mit dem jeweiligen Schwimmstil zurecht kommst. Selbst wenn Du mehrere Tage die Woche und schon länger schwimmen trainierst, wirst Du immer wieder spüren, dass eine der Schwimmarten nicht gut oder schlecht geht (das spricht gegen die Theorie, dass die Ernährung daran schuld ist).

Es ist natürlich nicht immer die gleiche Schwimmart, aber das Einschwimmen dient auch dazu, dass Du erkennst welche Schwimmart gerade gut oder nicht so gut geht und mit den restlichen Längen vom Einschwimmen kannst Du es zu einem gewissen Grad verbessern - aber in diesem Training wird eine "schlechte" Schwimmart fast nie sehr gut werden.
Wichtig für Dich ist, dass Du lernst diese "Probleme" zu erkennen und wie Du an diesem Tagen noch zu einem guten Gefühl für diese Schwimmart kommen kannst. Beim Schwimmen spielen extrem viele Faktoren eine Rolle und die Schwimmarten und Fortbewegungstechniken unterscheiden sich teilweise deutlich und daher kann es zu diesen schlechten Tagen für eine Schwimmart kommen.

Ähnlich wie bei Kontrastübungen kannst Du aber an diesen Tagen auch sehr viel Neues lernen bzw. spüren lernen. Du solltest also solche Tage nicht als ein "verlorenes" Training sehen.

In einer anderen Frage bezüglich Wasserlage/Auftrieb sind sehr ausführliche Antworten (https://www.sportlerfrage.net/frage/beim-schwimmen---mehr-auftrieb-im-50m-becken-als-im-25m-becken?) und was alles eine Auswirkung darauf hat, vielleicht ist etwas interessantes für Dich dabei.

Hallo und guten Tag,

als ich das gelesen habe, war mein erstes Gedanke, dass es von der Tagesform abhänig ist. Dabei solltest du merken, wie dich sonst auch über den Tag fühlst.

Der Körper ist so belastbar, dass er ein paar Tage weniger Schlaf verkraften kann. Erst wenn das zur Regel, musst du deinem Körper tribut zollen!

Für weitere Fragen und Bemerkungen zum Thema stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Denke das liegt vor allem an der Ernährung.

trainingsplan für schwimmer, woher und wie aufstellen vlt tipps`?

ich möchte mir gerne einen trainingsplan zur verbesserung meines schwimmens ( dlrg ..d.h. kraulschwimmen, puppe schwimmen,...) aufstellen. da hätte ich einmal die frage nach links im internet für soetwas und ich stell mir darunter nicht nur training für schwimmen vor sondern eher übungen außerhalb des schwimmbades:) also hat jmd übungen, andere sportarten oder sonstiges die zur verbesserung meines schwimmens beitragen können? ich wäre euch unendlich dankbar:)

...zur Frage

Muskelaufbau durch Schwimmtraining?

Kann man seine Muskeln aufbauen durch reines Schwimmtraining? Oder sollte man schon parallel dazu ein Fitnessstudio besuchen?

...zur Frage

Laufen, Radfahren, Schwimmen Trainings- und Ruhetage

Hallo,

ich schwimme und laufe derzeit drei Mal die Woche und kaufe mir demnächst noch ein Fahrrad, da mich letztens bei einer Tour mit Leihrädern die Lust gepackt hat, auch mal ab und zu eine stramme Runde zu radeln.

Allerdings stelle ich fest, dass die Woche nicht genug Tage hat um diese drei Aktivitäten unterzubringen. Wie macht ihr das? Einen Ruhetag in der Woche sollte man ja haben, so blieben dann noch 6 Tage übrig.

Kann mir jemand mit einem ähnlichen Aktivitätsprofil einen Tipp geben wie ich mein Training am besten aufbauen kann ohne mich total zu überlasten?

Meine Ambitionen sind eher gering: ich laufe und schwimme nicht um Bestzeiten zu erreichen, sondern einfach um etwas für mich zu tun. Natürlich freue ich mich wenn ich bei einem guten Tag eine schnelle Runde rennen kann, aber derzeit geht es mir einfach nur um die Regelmäßigkeit und den Spaß an der Bewegung. Was später noch kommt sei mal dahingestellt.

Für jede Antwort schon mal vielen Dank.

Mario

...zur Frage

Führst Schwimmen in kaltem Wasser wirklich dazu, dass man eher zunimmt als abnimmt ?

Hallo, die Frage wurde schon Mal hier in allgemeinerer Form diskutiert, allerdings kam keine für mich relevante Antwort dabei rüber. Ich würde gern wissen, ob es wirklich so ist, dass Schwimmen in kaltem Wasser eher dazu führt, dass man zunimmt als abnimmt. Vor kurzem wurde ein Tipp zu einer Studie gegeben, wo stand, dass man zumindest im kalten Wasser ein gößeres Hungergefühl hat.

...zur Frage

Wie lerne ich einen Salto vom 1m Sprungbrett ?

Habe letzte mal ein Vorwärtsalto versucht, musste allerdings nach 2 Versuchen vom 1m Sprungbrett abbrechen da ich andauernd auf den Rücken aufgekommen bin und dies wehtat

Wie kann kann ich den Salto denn jetzt noch lernen, ohne Trampolin, Turnverein etc. ? Und warum komme ich immer auf den Rücken auf ?

für weitere Tipps dankbar !!!

...zur Frage

Zec+ whey connection - kann man das mit Milch trinken?

Hey Leute

Ich habe mir Zec+ whey conncetion Bestellt der geschmack ist Melone und das ist heute angekommen nun lese ich das es spezialisiert ist für H20 also für wasser.

Nun meine frage ist Kann ich das auch mit MILCH trinken oder muss ich das mit wasser trinken???

Normalerweise bei alsstars nehme ich 300g milch und 1 voller löffel dann sind das 30 gramm.

ich nehme einfach den löffel von meiner alten packung und wasch aus und benutze das für die dann

halt ich will jetzt wissen ob ich das mit milch auch trinken kann oder nur wasser:(

gruß.m

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?