Warum nehme ich nur bei den beinen zu?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Muskelwachstum erzielt man in erster Linie durch gezieltes, hartes Training. Nach diesem Grundsatz muss man vermuten, dass Du einseitig (beinbetont) trainierst.

Das mit dem Masse aufbauen durch sehr viel Essen ist so eine Sache, die leicht dazu führen kann, dass man Fett statt Muskelmasse aufbaut.

Mehr kann man zu Deiner Frage nicht sagen, denn zu fundierten Aussagen fehlen schlicht Details und Angaben zu Deinem Training. Am besten besprichst Du das mit Deinem Trainer im Fitnesscenter. Der kennt Dich und Dein Programm.

Wir hier können in diesem Fall nur Kaffeesatz lesen oder in die Kristallkugel schauen.

Heja, heja ... 

kxjah 14.09.2017, 15:57

Ich trainiere meinen ganzen körper. Die beine ein mal pro woche. An dem kanns nicht liegen aber danke 👍

0

Kann es sein, dass du generell noch gewachsen bist? (Verstehe die Angaben gerade als Länge/Weite)

Miss doch mal dein Brustumfang und messe nach ein paar Monaten wieder, dann weißt du ob du gewachsen bist.

Vielleicht musst du auch das Volumen bzw. Frequenz für deinen Oberkörper erhöhen. Also 2mal die Woche Brust/Rücken usw.

kxjah 15.09.2017, 12:23

Bin vielleicht 2 cm gewachsen letzter zeit. Und entschuldigung, habe nicht länge/weite gemeint sondern es variiert zwschischen diesen beiden grössen. 

0

Entweder stimmt das Verhältnis zwischen Kalorienzufuhr und Kalorienverbrauch nicht und/oder du trainierst die falschen Muskelgruppen.

Informiere dich doch in deinem Fitnessstudio vor Ort und lasse dich beraten, wie du deinem Ziel näher kommen kannst.

LG

Hi,

könntest Du uns bitte verraten, wie alt Du bist? Wenn Du vor einem Jahr die Länge 31 hattest und jetzt 34, bedeutet dass, dass Du gewachsen bist, Du Dich also noch in der Wachstumsphase befindest. Auch der Anstieg der Taillenmaße von 30 auf 33 lässt darauf schließen, so dass Du also nicht nur an den Beinen "zugenommen" hast. In der Wachstumphase verändern sich die körperlichen Proportionen nahezu täglich.

Also: Keine Panik

Gruß Blue

Muskeln baut man nicht durch essen auf, sondern durch Training! Übermäßiges essen füttert nur die Fettdepots, welche bei dir wohl durch deine individuelle Genetik primär an den Beinen zu finden sind.

kxjah 14.09.2017, 15:56

Wie erwähnt. Ich trainiere 3 mal die woche im fitness und ich esse nid besonders ungesund, eher gesünder als der durchschnitt. 

0
whoami 14.09.2017, 18:58
@kxjah

Es spielt keine Rolle wie gesund du isst, wenn du zu viel isst! Dann speichert der Körper die überschüssigen Kalorien dort, wo er es für richtig hält. Bei manchen bevorzugt am Bauch, bei anderen am Hintern, oder Bauch und Hintern zusammen und bei dir eben bevorzugt an den Beinen. Die Muskeln darunter mögen zwar trainiert sein - das Fett darüber schert sich nicht darum!

Reduziere deine Kalorien und iss nur nach Hungergefühl. Dieses fressen, das manche "Spezialisten" so gerne anraten ist dumm, ungesund und wird nur von denen praktiziert, die es nicht besser wissen. Am Ende kommt dann das Geschrei: Hilfe, ich habe zugenommen...

1

Was möchtest Du wissen?