Warum muss ich immer laufen und habe keinen Hunger???

2 Antworten

Zum Arzt musst du dann, wenn du unter dem einen (Bewegungsdrang) oder dem anderen (Appetitlosigkeit) leidest. Solange du gern in deiner Freizeit Sport treibst ist das völlig in Ordnung. Wenn du nicht immer Appetit hast ist das kein Problem. Problematisch wird das nur wenn du nichts oder zuwenig isst. Das darf dann nicht passieren.

Hallo turbo88!

So ganz komme ich mit deinen Ausführungen nicht klar; du sprichst von einem

Drang richtig schnell zu laufen,

sagst aber direkt danach:

kein joggen sondern eher walken.

Worum genau geht es jetzt? Unabhängig von der finalen Laufgeschwindigkeit würde ich jedoch sagen, dass dein Verhalten pathologisch ist und du einen Arzt konsultieren solltest. Besonders aufgrund deines von der Norm abweichenden Hunger-Empfindens:

Auch wenn ich nur ein Schluck trinke meine ich schon wieder ich hätte ein halbes Schwein verdrückt, weil ich gleich das Gefühl habe ich hätte Steine verschluckt.

Ständige Unruhe und mangelhafte Ernährung (resultierend aus dem individuellen Empfinden, Essen führe nur zu einem unangenehmen Völlegefühl) können auf lange Sicht nicht gesund sein und sollten untersucht werden. Die möglichen Gründe für ein derartiges Empfinden sind mannigfach und nur ein Arzt kann dir valide Hinweise geben.

Viel Erfolg und eine schöne Woche,

Alex / (.....)

Was möchtest Du wissen?