Warum lassen die Sprinterteams oft Ausreißergruppen zu ?

1 Antwort

Die Antwort liegt im WIndschatten. Eine Außreissergruppe kann sich niemals so viel Windschatten liefern, als dass ihre Kräfte nicht so schnell verschleißen wie die des Hauptfeldes. Die Fahrer im Hauptfeld sind so erfahren und so gut über Funk informiert, dass sie genau einschätzen können, wie weit sie so eine Ausreißergruppe losziehen lassen können. Um auf jede Attacke zu reagieren, würde das viel zu viel Unruhe ins Hauptfeld reinbringen, und somit Sturzgefahr. Lieber eine gut getimte SChlussatttacke, wobei genau kalkuliert ist, wie weit das Hauptfeld die Ausreißer vor dem Ziel wieder schnappt. Man sieht ja, dass das fast immer klappt...

Wie werde ich meine Sicherungsangst los?

Ich gehe schon relativ oft klettern aber ich fürchte mich davor selber zu sichern. Mein Kletterpartner (Freund) will schon gar nicht mehr mit mir klettern gehen, weil wir sowieso immer noch einen dritten mitnehmen müssen. Ich habe einfach große Angst davor einen Kletterer fallen zu lassen. Ich weiß das ist nicht wirklich häufig wenn man gut sichert aber ich werde mit der Zeit natürlich auch immer unsicherer. Hat jemand einen Tipp für mich?

...zur Frage

Muskel aufbauen, ohne fett werden?

Hi Leute, Ich bin 16 Jahre alt, wiege 62kg und bin 1.74m groß. Ich spiele fußball und trainiere sehr oft zuhause (liegestütze, crunches..., aber auch mit kurzhanteln) Mein Ziel ist es masse aufzubauen und generell muskulöser zu werden, aber dabei definiert auszusehen. Ich will ab jetzt etwas länger als ein Monat eine Low Carb Diät machen, um mein kfa zu senken, damit man meine Bauchmuskeln besser sieht. Momentan sieht man sie nur einigermaßen gut. Ich wills nur ca ein Monat machen, da jetzt eh Ramdan ansteht und ich da faste. Danach möchte ich Muskeln aufbauen. Meine frage: 1. Beim Muskelaufbau brauch ich ja auch viele Kohlenhydrate, aber zu viele von ihnen machen ja dick, also wie baue ich viele Muskeln auf, ohne dabei dick zu werden. 2. Ist das ganze eine gute Idee?

Ps: Will ca 70kg wiegen am schluss

...zur Frage

Von Zero to Hero?

Hallo zusammen!

Vor Ewigkeiten hatte ich mal etwas ähnliches gefragt, konnte mich aber aufgrund längerer Krankheit nicht danach richten. Folgendes: Ich bin ca. 167 cm groß und wiege etwa 58 Kilo. Mein Gewicht ist nicht das Problem, sondern meine grundlegende, körperliche Verfassung. Meine Sehnen sind verkürzt, ich habe null Kondi und Kraft, und wo es schwabbeln kann, tut es das auch. Damit soll Schluss sein!

Fitnessstudio geht, aber einen dazugehörigen Trainer kann ich mir nicht leisten. Ich brauche eine Anleitung, einen Trainingsplan, denn ohne habe ich es versucht, aber fehlende Erfolge demotivieren mich sehr schnell. Da hätte ich lieber eine Bestätigung das es richtig ist wie ich es mach. Weiß also jemand von euch, wo ich mir einen guten Trainingsplan erstellen lassen kann? Mit dazugehörigen Übungen und jeweiligen Trainingseinheiten? Oder weiß jemand von euch, wie ich was mit welchen Übungen und wie oft versuchen soll?

Damit würdet ihr mir wirklich sehr, sehr helfen! :,(

...zur Frage

Warum ist die Tagesform oft so unterschiedlich?

Ich glaube jeder Sportler hat es schon mal erlebt, dass er innerhalb eines kurzen Zeitraums ganz unterschiedlich gute sportliche Leistungen gebracht hat. Man nennt das Tagesform, und man ist an einem Tag aus irgendeinem Grund total mit seiner Leistung unzufrieden, und am nächsten Tag knackt man gleich seinen Rekord oder die Leistung vom Vortag wird deutlich übertroffen? Woran liegt das, dass sich in einem kurzen Zeitraum die Leistung so deutlich unterscheiden kann? Welche Faktoren spielen hier eine Rolle, und wer von euch hat das auch schon erlebt?

...zur Frage

Darf nicht zum Arzt und auch keine Krücken verwenden!

Hallo,

also ich bin am Sonntag auf einen Ball gesprungen. Meine Mutter (Tierarzthelferin) hat gefragt ob ich den Fuß noch bewegen kann. Ein bisschen ging, also hat sie gesagt nur Kühlen und das wars. An dem Tag musste ich aber noch sehr viel rumlaufen (zum Pferd...) und abends konnte ich dann nur noch auf allen vieren laufen, weil ich den Fuß gar nicht mehr belasten konnte. Eigentlich wollte ich mittags schon zum Arzt und Krücken haben, aber meine M. wollte nicht.

Am nächsten Tag konnte ich immer noch nicht laufen und durfte zuhause bleiben. Trotzdem ging abends wieder gatr nichts mehr!

Heute musste ich in die Schule und wäre fast nicht bis heim gekommen weil ich solche Schmerzen hatte.

Aber meine M. sagt immer noch: "Deshalb musst du nicht gleich ins Krankenhaus! Und die geben dir da wegen so was eh keine Krücken!" Ich seh aber nicht wirklich oft Leute irgendwo rumhumpeln...

Was soll ich tun?

...zur Frage

Warum sind Tennisspieler so empfindlich bei der Bespannung?

Wenn ich immer so höre wie oft die Tennisspieler ihre Schläger bespannen lassen und wenn die Bespannung nicht auf ein Zehntel genau passt sie den Schläger wieder zurück geben weil sie angeblich damit nicht spielen können, frage ich mich ob das nicht ziemlich übertrieben ist? Auch im Hobbybereich habe ich das schon paar mal mitbekommen wie empfindlich die Spieler da sind? ich kenne dagegen Squashspieler die noch mit einer Saite spielen, die schon total zerfranst ist und vielleicht mal ein halbes Kilo zu hart oder zu weich bespannt ist. Macht es im Spitzenbreich wirklich einen so gravierenden Unterschied wie genau die Bespannung ist, oder ist das schon auch eine Kopfsache?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?