Warum Kopfschmerzen am Anfang des Trainings und was dagegen tun?

5 Antworten

ok, dann versuch doch einfach mit ein paar Hausmitteln den Kopfschmerz zu vertreiben, etwa mit Eukalyptusöl, Vanille oder Schwedenkräuter, nachzulesen auf http://www.kopfschmerzenursachen.org/#vanille. Eukalyptusöl hab ich immer dabei, das hilft eigentlich ganz gut!

Es könnte auch an deine Ausführung der Übungen liegen. Man sollte immer bei der Anstrengung ausatmen und nicht den "Druck" entstehen lassen, sonst gelangt der sauerstoff schwerer in dein Gehirn.

Das habe ich bis jetzt immer gemacht, kann also auch nicht daran liegen 

0

Zu wenig getrunken? Krank? Kaffeeentzug? Es gibt zu viele Möglichkeiten, als dass man die Frage beantworten könnte.

Krank war/bin ich nicht, ich trinke keinen Kaffee und zu wenig getrunken habe ich auch nicht 

0

Was möchtest Du wissen?