Warum ist man beim Schwimmen Unterwasser schneller?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, wenn der Körper komplett unter Wasser ist, kann dieser z.B. mit Körperwellen einen enormen Vortrieb erzeugen, der größer ist, als der, der durch die vorgeschriebene Schwimmtechnik "über" Wasser erzeugt wird. Daher sind die Tauchphasen nach Start und Wende regeltechnisch begrenzt.

Super Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?