Warum ist die Dusche nach dem Krafttraining denn so wichtig, - außer aus hygienischen Gründen?

1 Antwort

Also natürlich in erster Linie aus hygienischen Gründen! Aber die Wärme und das massierende Wasser wirkt entspannend auf den Muskel. Wechselduschen, warm/kalt sind dazu noch Durchblutungsanregend und stabilisieren den Kreislauf und stärken die Abwehrkräfte.

Ok, aber mit den gerade trainierten Muskeln hat es nichts zu tun bzw. bewirkt nichts?

0

Was möchtest Du wissen?