Warum ist die allgemeine ausdauer für einen Sportler wichtig?

1 Antwort

Möglichst einfach und kurz erklärt brauchst du die allgemeine Ausdauer um über eine längere Zeit eine gute Leistung zu bringen und dich wieder schneller zu erholen. Mit geringer Ausdauer tritt schneller eine Erschöpfung ein und damit ein Leistungsabfall, auch bei Sportarten die normalerweise nicht mit Kraft oder Ausdauer in Verbindung gebracht werden (Schach, Darts, ...).

Die Sportart spezifische Ausdauer wird natürlich rascher aufgebaut im Training, aber alle mir bekannten Sportarten trainieren auch die allgemeine Ausdauer um damit eine Leistungssteigerung und auch längere Dauer der Leistung zu erreichen.

Aufpassen muss man natürlich, dass es ein Ausdauertraining ist und nicht zu stark in Richtung Kraft trainiert wird.

Ein Zeichen für zu geringe Ausdauer ist eben, wenn man bei Wettkämpfen immer nur zu Beginn gut ist und schneller als alle anderen abbaut oder halt danach doppelt so lange braucht bis man sich wieder wohl oder erholt fühlt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?